Welches Starwars Buch?

2 Antworten

Hallo!

Die "Vorgeschichte" mit den Klonkriegen wurde inzwischen mit Büchern umfangreich behandelt.

Ganz speziell die Reihe "Republic Commando", die mit dem Konsolen- und PC-Spiel zusammen hängen. Darauf folgt dann "Imperial Commando".

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=star+wars+buch+republic+commando&rh=n%3A186606%2Ck%3Astar+wars+buch+republic+commando

Und Bücher zu den "alten Tagen der Republik" gibt es ebenfalls reichlich. Da fällt mir die eher für Jugendliche gedachte Serie "Jedi-Padawan" ein.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=star+wars+buch+padawan

Die "Hauptgeschichte" mit Luke Skywalker, Han Solo und Leia Organa ist deutlich umfangreicher literarisch vertreten.

Bis zur "Rückkehr der Jedi Ritter" und erst recht darüber hinaus. Da geht dann so richtig die Post ab. Das Starwars-Universum geht (mit der "Original-Besetzung") bis deutlich über 40 Jahre hinaus.

Sehr empfehlen kann ich die Thrawn-Trilogie um den Grossadmiral Thrawn vom Autor Timothy Zahn.

  • Die Erben des Imperiums
  • Die dunkele Seite der Macht
  • Das letzte Kommando

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss/262-8423674-8134822?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=bücher+thrawn+trilogie

Diese Bücher wurden auch als deutsches Hörspiel verwurstet. Es ist brilliant gelungen die Atmosphäre der Bücher einzufangen. Und alle deutschen Sprecher aus den Kinofilmen sind mit dabei. Der Rest gehört ebenfalls zu den Besten ihres Faches. 4-5 Audio-CDs pro Band.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=starwars+cd+thrawn&rh=i%3Aaps%2Ck%3Astarwars+cd+thrawn

Auch die drei Romane um Darth Bain sind genial gelungen. Sie spielen tausende von Jahren vor Star Wars. Und handeln vom Sith-Lord Bain, der Jedi und Sith tötete und die Regel "Ein Lehrer und ein Schüler!" aufstellte.

  • Darth Bain 1 - Die Regel der Zwei
  • Darth Bain 2 - Schöpfer der Dunkelheit
  • Darth Bain 3 - Dynastie des Bösen

https://www.amazon.de/Star-Wars-Darth-Bane-Regel/dp/3442265967/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1507421761&sr=8-1-fkmr0&keywords=star+wars+buch+darth+ban

Dann ist noch die Han Solo Trilogie sehr gut lesbar. Sie spielt vor Episode 4: "Eine neue Hoffnung".

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=han+solo+trilogie&rh=i%3Aaps%2Ck%3Ahan+solo+trilogie

In den meisten Büchern befinden sich am Anfang eine Art Zeitstrahl. Dort werden die verschiedenen Romane mit ihren zeitlichen Positionen grafisch dargestellt.

Vieles geschieht hier nämlich parallel. Was in einem Roman den Hauptplot darstellt, wird in einem anderen Roman (von einem anderen Autor) als beiläufige Hintergrundgeschichte erwähnt. So entsteht wirklich der Eindruck, es sei ein einzelnes (stimmiges) Universum.

Mein Problem mit den neuen Star Wars Filmen ist, daß George Lukas dieses ganze (hochlebendige) Roman-Universum als nichtig erklärt hat und seine eigene Version zusammen bastelte.

Ich habe inzwischen so viele Star Wars Romane gelesen, daß ich kaum noch weiß welche. Als Serie blieb mir aber die X-Wing-Reihe noch gut in Erinnerung. Das waren bald 15-20(?) einzelne Romane. Da weiß ich auch die Reihenfolge nicht mehr.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=starwars+roman+x-wing&rh=i%3Aaps%2Ck%3Astarwars+roman+x-wing

Vielleicht hilft eine Romanübersicht, die von Fans erstellt wurde:

https://www.google.de/search?q=starwars+romane+übersicht&gws_rd=cr&dcr=0&ei=D3bZWZjfNcWVgAbcgIGQAg

http://jedipedia.wikia.com/wiki/Liste_der_Romane

http://www.westhoefer-online.de/dirk/starwars.htm

Vieles davon habe ich bereits gelesen, aber ebenso vieles wartet noch darauf.

Unendliche Geschichten in einer weit entfernten Galaxis...

Gruss,

Martin

Oh das sind aber ein paar. Also bisher habe ich immer Star wars teile geguckt 1-6. Ich weis nicht wie man die nennt aber womit sollte ich denn anfangen. Nich dass ich dann naher nichts verstehe weil ich die hälfte nicht weis?

0
@NoahJacky

Hallo!

Also, das Ganze nur als "ein paar" zu beschreiben, ist die Untertreibung des Jahres.

Du kennst die Hauptgeschichte aus den Kinofilmen, also wirst Du auch beinahe alles andere verstehen.

Für die Bain-Saga benötigst Du nur die Grundkenntnisse über die Zwietracht zwischen Jedi und Sith. Viel mehr Kenntnisse der Starwars-Serie benötigt es eigentlich nicht, bzw. kaum.

Die Republic Commando-Bände spielen zum Ende der Klonkriege, bzw. bis kurz vor dem Verrat der Klone an den Jedi ("Order 66"). Und es stehen die Klone im Mittelpunkt und nicht die Jedi.

Es könnte helfen, man sich ein wenig mit der Zeichentrick-Serie "Clone Wars" auskennt und Starwars 3 halbwegs verstanden hat.

Danach geht die Geschichte mit "Imperial Commando" weiter. Darin geht es um einige Protagonisten aus der Vor-Serie, die nun dem Imperium dienen.

Wenn Du nach dem Zeitpunkt nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter", also Starwars 6, anfangen möchtest, ist die Thrawn-Trilogie sehr gut geeignet.

Mir sind die "alten" Kinofilme (SW 4-6) die liebsten. Daher empfehle ich die Thrawn-Trilogie ganz besonders. Hier werden so manche Weichen gestellt und Figuren eingeführt, die zukünftig sehr relevant sind.

Das was George Lukas in seinen neuen Starwars Kinofilmen da veranstaltet, ist ein müder Abklatsch dagegen!! Für mich ganz nett anzusehen, aber irrelevant!

Das Gute an nahezu all diesen Romanen ist, daß sie meistens eigenständig, bzw. innerhalb der spezifischen Serie funktionieren. Und trotzdem ergibt dieses SW-Universum ein Gesamtbild.

Aber es gibt da noch mehr...

Es gibt hervorragende Comic-Alben. Vor allem um Luke Skywalker herum. In den Romanen wird sogar darauf manchmal Bezug genommen.

https://www.paninishop.de/serie/comics-alben-star-wars

Da wurde, z.B., Luke ein Schüler vom Klon von Darth Sidious (dem toten Imperator und Sith-Meister). Er wurde gerettet und Leia half bei der Rückbekehrung Lukes zur guten Seite der Macht.

Fang erst einmal mit den genannten Romanen an, der Rest ergibt sich dann von ganz allein. Und ein springen zwischen den Zeit-Perioden, bzw. Epochen, fällt dann auch nicht mehr schwer.

Gruss,

Martin

0

Das ist leider echt kompliziert, vor allem weil auch nicht alle Star Wars Romane in Deutscher Sprache erschienen sind.

Aber gib mal folgenden Suchbegriff bei YouTube in den Suchlauf ein:

In den neuen Star Wars-Kanon einsteigen | Bücher, Comics, Serien | Marius Scholz

Das Video was du dann findest könntest dir eventuell weiter helfen.

Ich kann das Video leider nicht selber posten, weil GuteFragen.net scheinbar damit irgendwie nicht einverstanden ist.

Was möchtest Du wissen?