Welches Starterpokemon ist am "besten" (Hoenn, Pokemon OR/AS,R/S/S)

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Hydropi 50%
Geckabor 25%
Flemmli 25%

6 Antworten

Nimm das Pokémon was dir am meisten gefällt.

Ansonsten:

Mit einem Pflanzen Typ kommst du in der Story besser vorran als mit einem Feuer oder Wasser Typ.

Kann man als Schwierigkeitsgrad sehen:

Pflanze = Leicht

Wasser = Mittel

Feuer = Schwer

Danke :D Genau auf den Punkt gebracht und gut formulierte Antwort , so mag ich das ;) Tja ich nehme dann Feuer weil ich Herausforderungen eh mag und finde ich dass Geckarbor auch bei vielen YouTubern zu mainstream ist ,obwohl Hydropi noch geht und ich gerade mal einen YTer gefunden habe der in Alpha Saphir Flemmli nimmt ;D

0
Flemmli

Ich nehm immer das Feuer.  Pflanzen und Wasser pokemon findet man viel häufiger. Außerdem ist lohgock (vollentwicklung von flemmli)  eines der stärksten. Es ist das einzige nicht legendäre welches im competetiven pokemon verboten ist. 

Huh, das ging schnell ^^ Danke für deine Antwort :D

0

Quajutsu doch auch XD

0
Hydropi

Das Pflanzen die Story am leichtesten machen ist falsch. Spiel mal mit Meganie Gold/Silber/Kristall durch. Pflanze ist eher leichter in der Handhabung, zumindest wird das oft erwähnt.

Ich liebe Lohgock im Spielverlauf, aber Sumpex ist eindeutig das beste Starter-Pokémon, es gibt nur einen Kampf im Spiel, wo Sumpex bzw Moorabel Probleme hat, und das ist der Kampf gegen den Rivalen kurz vor Malvenfroh City, da das Reptain vom Rivalen Laubklinge kann und dieser Angriff macht vierfachen Schaden gegen Moorabel. Mit Surfer, Erdbeben und Stärke bin ich in RSE immer gut durchs Spiel gekommen und wenn man in ORAS anstelle von Surfer Kaskade verwendet wirds noch leichter, ist nämlich ein physischer Angriff und passt daher gut zu Sumpex´ hohem Angriff.

Gewaldro hat große Probleme gegen Dragan und Troy, da es wede gegen Drache, noch gegen Stahl effektive Angriffe besitzt und auch Frosina macht es einem nicht einfach ...

Allerdings kann gewaldro drachen attacken erlernen und auserdem is frosina gegen gewaldro auch nich gerade geil

0
@yoshimilza

Ja, Doppelhieb durch Level-up und Drachenklaue per TM. Beides physische Angriffe, die nur bei Mega-Gewaldro was bringen.

0

Oh sorry das mit frosina erwähntest du ^^

0

Was möchtest Du wissen?