Welches Sportstudio?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal muss ich dich enttäuschen, alle Neuanmelder zahlen seit dem 1.7.2017 bei FitX 20 € monatlich. Der Preis von 15 € bleibt jedoch für alle bis zum 30.06.17 abgeschlossenen Verträge bestehen solange der Vertrag läuft. Daher habe ich mich dort noch am 29.6.angemeldet.

Beim schwimmen hab ich gerne mehr als ein Becken, mag auch die Abwechslung und verbinde das ganze immer mit einem langen Saunabesuch. Daher habe ich die Kombination FitX - mit 15 € monatlich sehr günstig - und dann nach Lust und Laune ins Schwimmbad mit Sauna (Therme). Bei den Thermenbesuchen wechsel ich immer zwischen 6 verschiedenen, jede Therme hat halt ihre positiven und negativen Seiten. 

Der FitX Vertrag hat den Vorteil, das ich auch mal einen Ruhemonat (Beitragsfrei) einlegen kann.

Überlege du doch einmal. Du bidt doch schon im Fitness First. Wie oft warst du im Schwimmbad? 

Ich für mich ksnn sagen, ich habe keine 270€ letztes Jahr fürs Schwimmbad ausgegeben. Insofern hätte es sich für mich nicht gelohnt. 

Aber ein Argument für FF habe ich noch: Wie sieht es mit den Kursen aus?

MissMariposaa 14.07.2017, 21:21

Ich war ehrlich gesagt in der letzten Zeit mehr schwimmen als im Sport da ...

Die Kurse sind sehr umfangreich , nur gehe ich da im Moment kaum noch hin ...

Die fit x Clubs sind beide in meiner Nähe das ist ein guter Vorteil ...

0
ozz667 14.07.2017, 22:03
@MissMariposaa

OK. Bei Kursen ist es egal. Dann kommt es also drauf an, wie du das Schwimmbad nutzt. 

Was sind denn deine Ziele im Sport?

0

Das Angebot von Fitness First scheint besser zu sein. Der Pool ist gut nachdem du trainiert hast. Dann kannst du nach dem Brust- ubd Rückentraining schwimmen und es sozusagen als letzte Übung nehmen. An den Tagen, wenn du mal nicht soviel Energie hast, kannst du es auch als alternative zum Gewichtraining nehmen. Außerdem ist er gut um Ausdauer aufzubauen.

Erfahrungsgemäß wird so ein Feature wie ein Schwimmbad überschätzt. Du gehst mit Sicherheit nicht so häufig schwimmen wie du es jetzt denkst.

Ich bin für FitX. Allerdings wäre für mich nicht in allen Clubs das Publikum akzeptabel.

Gehe doch am besten zu den üblichen Trainingszeiten und beiden Clubs und schaue, in welchem du dich wohler fühlst.

So gesehen musst du das selbst wissen. Ich persönlich war im FitX in Berlin Waidmannslust. Man bekommt da ein Handtuch, Flasche und eine Tasche. Fitness First wäre mir das Geld nicht wert, aber wenn du auf andere Sachen mehr Wert legst wie Schwimmen, Clubs, etc. Dann nimm das. Ist eher subjektiv zu beurteilen.

Was möchtest Du wissen?