Welches Spielzeug für Baby?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja ne, gibt jede Menge und eigentlich nix dolles dabei ;-)

Hast Du keinen Schrank mit Plastikdosen? Den kann sie nach Verlangen aus und wieder einräumen. Ein Klammerbeutel ist auch ne super spannende Beschäftigung. Ein dickes Telefonbuch oder ein Katalog, den kann man herrlich zerpflücken. Einen Korb mit Tüchern und Stoffresten in unterschiedlichsten Materialien - fühlt sich alles wunderbar und anders an. Eine leere Plastikflasche (von Ketchup o.ä.) auswaschen und Reis oder Linsen rein füllen - klappert super und kann später problemlos entsorgt werden.

Werd doch einfach mal kreativ!

Spielzeug muss kein Geld kosten und Dinge des täglichen Gebrauchs sind für Kinder in dem Alter am Interessantesten ;-)

Viel Spaß beim Spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal auf ebay stöbern.

Und eher auf Holz setzen, in diesem ganzen China- oder sonstwo Plastekrempel sind haufenweise Weichmacher und anderes giftiges Zeux drinnen.

Holzspielzeug wiegt bissl was, man kann es ordentlich anfassen und falls da auch irgendwelche Imprägniermittel drinne waren, ist man bei gebrauchten Sachen auf der sicheren Seite.

Oder einfach irgendwelche Alltagsgegenstände, einfach nur zum Greifen, fühlen, hören, ausprobieren.

Zur Not tut es auch mal der eigene Schlüsselbund .... der kam eigentlich bei allen meinen Kindern sehr gut an  ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Fachgeschäfte mit sehr guter Beratung.

Geh mal mit der Kleinen hin! Das dauert keine 2 Tage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?