Welches Spiel sollte man spielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Max Payne 3: Ist am Anfang ziemlich cool, wird aber mit der Zeit ziemlich langweilig, da es immer dasselbe ist, habs deshalb selbst nie zu Ende gespielt. •LA Noire nicht gespielt •Portal 2 Macht viel Spass, vorallem im Koop, ist hald auch Denksport, aber mit Action. Da man selbst Level erstellen und solche von anderen Spielen kann, hat man einiges zu tun ;) •Hitman: Absoultion macht echt Spass. Da man die Level individuell lösen kann. Man muss jedoch echt Ausdauer haben und frustrestistent sein, denn auf einem höheren Schwierigkeitsgrad echt knifflig sind. Ist ein Stealth Game, oder ein wenig ein Shooter, jenachdem wie du Spielst ;) •Bioshock : Infinite ist echt geil gemacht. Ich fandes sehr witzig zu Spielen. Ein bisschen ein alternativer Shooter. Die Story und Charaktere sind geil gemacht, vorallem die Map. •CS:GO ist ein cooler Multiplayer-Shooter. Man muss taktisch spielen, und Skill haben ;)

Assassins Creed 4: Black Flag: Eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Man kann Stunden alleine in die Erkundung der Map stecken. Das kämpfen macht natürlich auch Spass. Wenn dir das Setting nicht so zusagt, schau mal die anderen Teile an.

Skyrim: Extrem viel zu entdecken, glaube kaum dass jemand wirklich alles erkundet hat. Es ist sehr offen und du kannst es deinem Spiel-Style anpassen.

Thief: Habs mir gerade geholt und finds echt nice. Ein echtes Stealth-Game.

Sind hald alles perönliche Meinungen.

Schau doch mal Reviews von Game Star auf Youtube zu den Spielen.

MfG Duma123

PS: Jap, ich habe gerade nix zu tun beim arbeiten :D

Skyrim :D von denen wüsst ich nicht genau was ich dir sagen soll weil die so unterschiedlich sind

http://2f43ed46b464e2cc69b7-989229c38fe1e8123345576c81be39fb.r39.cf2.rackcdn.com/video-game-flow-150dpi.html#.UxcWttJFUy3

Hier mal ein Guide von Gamerarena wo ich mit dabei bin, da kannst du dir dein individuelles Spiel suchen ;) ist natürlich nicht hundertprozentig weil nicht alle Aspekte durch Fragen abgedeckt werden können, aber es sollte doch ungefähr zeigen in welche Richtung es geht. Nicht jeder mag ja die selbe Art von Spielen, ich selber würde dir von Max Payne abraten und dir Risen 2 empfehlen, Max ist zwar ein Klassiker bringt aber einfach nix neues, Risen macht richtig lange Spass. Wie lange hängt von der Spielart ab, ich würde dir Gameplays empfehlen oder aber Testberichte, zB von Chip, weil manche eher auf stumpfe Action, andere auf Vielschichtigkeit setzen und wieder andere (ich) endlich mal ein RPG haben wollen das auch über ein gutes Wirtschafts-, haus- und im Multiplayer Gildensystem verfügt und nicht immer wieder dieselben Elemente bringt.

Was möchtest Du wissen?