Welches Souls-Spiel ist am besten?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Dark Souls 3 42%
Dark Souls 1 Remastered 25%
Dark Souls 2 Scholar of the First Sin 17%
Demon's Souls 8%
Bloodborne 8%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dark Souls 3

DS3 und Bloodborne sind für mich gleichauf, leider kamen viele gute Waffe bei Bloodborne erst im DLC dazu und hatte generell zu wenig Waffen da man zu dem Zeitpunkt einfach an DS gewöhnt war, dafür fand ich die Welt und das Setting in Bloodborne besser.

Danach kommt DS1, war ein super Game hatte damals aber massive Performance Probleme und Internet Probleme.

Dann würde ich DS2 sagen da es ein verdammt gutes PvP System hatte, meiner Meinung nach sogar das beste aus allen Souls Games.

Demon Souls hab ich nie lange gespielt, da es auch nie auf dem PC kam hat es mich nicht wirklich interessiert.

  1. DS3/Bloodborne
  2. DS1
  3. DS2
  4. Demon Souls
Woher ich das weiß:Hobby – 15 Jahre Gaming Erfahrung
Dark Souls 1 Remastered

Meiner Ansicht nach würde ich die Dark-Souls Spiele wie folgt einordnen:

1 >= 3 >> 2 >>>> 2 SotFS

Was mir an DS2 nicht so gefällt: Alles ist gefühlt verlangsamt. Bei SotFS ist das Enemy Placement eher madig und du kämpfst oftmals nur gegen große Horden kleinerer und schwächerer Gegner. Zudem sind manche Bosse eben genau dies ... und damit langweilig ohne Ende

EDIT: Um das ganze noch etwas zu unterlegen (auch wenn das noch relativ wenig Stunden sind). Gespielt wurde in dieser Reihenfolge:

1 PTDE > 3 > 2 SotFS > 2 > 1 R

 - (Computer, Spiele, Spiele und Gaming)
Dark Souls 3

Ich persönlich finde die Kombination aus Atmosphäre und Gameplay beim dritten Teil am besten.

Was möchtest Du wissen?