Welches Smartphone würdet ihr mir vorschlagen?


14.04.2021, 16:46

Vielen Dank nochmal für eure zahlreichen Rückmeldungen, ihr habt mir sehr weitergeholfen.

Zum Verständnis: es geht mir nicht nur um die neuesten Handys, sondern um ein Übersichtliches Smartphone, d.h. es ist einfach bedienbar und ohne unzähligen Bloatware. Ich habe nicht geschrieben dass es sich zwingend um ein neues Smartphone aus dem Einzelhandel handeln muss. Danke für Ihr Verständnis :)

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Android-Smartphone 56%
iPhone 41%
Tastenhandy 4%

Was hast du für Ansprüche an dein Handy? Gute Kamera? Erweiterbarer Speicher? Etc.

Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher bei iOS,bei Android 3 GB Arbeitsspeicher. Eine Kamera ab 8 MP, ein Handy bei dem ich das VPN ohne Probleme nutzen kann, preislich zw. 80-200€. LG

8 Antworten

Hatte breiets ein paar iPhones und auch Android-Handys, von der Leistung und Kamera her waren eigentlich immer die iPhones besser, aber dafür gehen sie wirklich schnell kaputt, die Akkulaufzeit ist ein Witz, vertragen kaum Kälte und Wärme und sind dazu mega überteuert. Wenn man sich ein neueres Android Modell holt sollte aber die Leistung und Kamera genau so gut sein und selbst die neueren Modelle werden wahrscheinlich viel weniger kosten als schlechtere iPhones. Ich würde ein Android nehmen.

Android-Smartphone

Ich hab ein Samsung Galaxy S10 und bin zufrieden damit. Das einzige Problem ist der Akkuverbrauch ist ein bisschen hoch sonst ist er robust und leicht zu bedienen (die wichtigsten Funktionen findet man mit einmal nach unten wischen).

iPhone

Ist ja auch unter anderem dafür bekannt, dass es übersichtlich ist und da deine Freundin auch eins hat passt das ganz gut

außerdem haben die gute Qualität und sind sicherer

iPhone

Kommt immer auf dein Budget an.

Aber wenn du keine Preisgrenze hast, dann ein iPhone.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjähriger  Nutzer

Preislich habe ich zwischen ungefähr 80-200€ eingeplant bei Android nicht problematisch, bei iPhone Maximal ein SE 1G, z.B.

0
@NeuerBenutzerDE

Also sorry, aber für 200€ kannst du doch nicht reinschreiben, dass du ein iPhone willst...

Nimm das Poco X3 NFC.

2
@DerNico

Natürlich würde das iPhone dann mit der Preisvorstellung nicht über media Markt erwerben das sind auch nur ungefähre Werte. Ich hatte mich an Onlinehändler orientiert und fand das iPhone SE okay, daher die ungefähre Preisvorstellung. Mir ist bewusst dass mit Garantie und mehr Leistung ab iPhone 7 man weit mehr Preislich einplanen muss. Danke für die Rückmeldung. Ich schaue mir Mal das poco x3 an. LG

0
@NeuerBenutzerDE

Solch alte iOS Geräte kann man leider meist vergessen. Keine Update Garantie mehr und Sicherheitslücken werden dementsprechend nicht mehr geschlossen werden und ist dementsprechend auf sich selbst gestellt ob man dies in Kauf nehmen will.

1
@AnimeLOL

Danke für den Hinweis. Werde ich mit berücksichtigen unabhängig ob es ein iOS oder Android Telefon sein wird.

0
Android-Smartphone

Beim Budget von Max. 200 € ist kein iPhone drin

Das ist nur ein ungefährer Richtwert. Siehe andere Beiträge. Trotzdem danke

0
@AshleighHoward

Weiß ich. In Frage kommen nicht nur neue Smartphones bei mir. Das hätte ich so hinschreiben müssen. LG

0
@NeuerBenutzerDE

Ja, wär gut gewesen ;) trotzdem ist ein zu altes Modell nicht ratsam, da du einige Apps nicht mehr nutzen kannst, die du vlt. gerne nutzen würdest.

1

Was möchtest Du wissen?