Welches Smartphone für maximal 40 euro?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hab nur gute Erfahrungen mit einem Samsung GT S5560. Erstklassig verarbeitet, sehr komfortable Größe, brauchbare Akkulaufzeit (bzw. sehr lang bei Stand by), mit Abstand beste Haptik überhaupt (Von Nokias bis iPhones habe ich nichts vergleichbares mehr gefunden!), und bei Ebay gebraucht ab 20€.

ABER: Einschränkungen hast du immer! Das Handy ist von 2009 (lief bei mir aber noch bis letztes Jahr völlig problemlos), und da dachte man nicht einmal an Android bei Samsung. Das Betriebssystem ist Samsung Handset Platform (SHP), der Vorgänger von Bada, was wiederrum der Vorgänger von Android bei Samsung ist. Updates gibt es dort schon längst nicht mehr. Sämtliche halbwegs aktuellen Apps (FB, Whatsapp etc.) sind mangels Appstore nicht verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so billigen Handys ist das Betriebssystem (meist Android Version 2,  aktuellste Android Version ist 6 , man sollte mindestens Version 4 haben) so alt das man keine Apps mehr runterladen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck mal bei ebay nach Alcatel modellen. Meine schwägerin hat eins und ist sehr  zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei EBay Kleinanzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?