welches smartphone soll ich mir kaufen ,ist das nokia lumia 1020 gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo safamazlum,

das Nokia Lumia gehört nicht unbedingt zu den Handys, die für Spiele empfohlen werden. In Tests wurde leider häufig bemängelt, dass das Nokia Lumia 1020 langsam ist, was den Spielspaß enorm einschränken kann. Da Du aber ein Smartphone suchst, das dafür geeignet ist, solltest Du auf einen schnellen Prozessor und einen großen Arbeitsspeicher achten. Gut sind Prozessoren mit mindestens 2 Kernen, allerdings solltest Du beachten: Je mehr Kerne ein Prozessor hat, desto mehr Aufgaben können auch gleichzeitig bearbeitet werden. Ein Arbeitsspeicher von einem Gigabyte ist eine solide Basis. Aber auch hier darf es ruhig etwas mehr sein. Und natürlich sollen die Spiele auch gut wirken – deswegen sollte ein gutes großes Display ebenso enthalten sein. Wir haben mal zwei Handys herausgesucht, die Dir sehr gut gefallen könnten.

Das Sony Xperia Z5 – Wassergeschützt und leistungsstark

Das Sony Xperia Z3 ist gebraucht für um die 150 Euro zu haben und hat Dir eine ganze Menge zu bieten. Mit dem Super AMOLED Display siehst Du auf 5,2 Zoll jedes Detail. Der Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor verfügt über acht Kerne, die mit einer Frequenz von 2,5 Gigahertz getaktet sind und auf einen Arbeitsspeicher von 3 Gigabyte zurückgreifen. Damit gehört Sonys aktuelles Flaggschiff zu den schnellsten Geräten auf dem Markt. Auch die Akkulaufzeit ist für Zocker wichtig. Mit dem Sony Xperia Z5 kannst Du bis zu 17 Stunden telefonieren, Spielen etwa 9,7 Stunden. Zudem hält das Handy 24,5 Tage im Standby durch. Der interne Speicher beläuft sich zwar nur auf 32 GB und kann um bis zu 200 GB erweitert werden.

Das Sony Xperia Z5 zeichnet sich außerdem durch seine großartige Kamera aus. Mit 23 Megapixeln schießt Du superscharfe Fotos, die auf dem Display auch noch großartig anzusehen sind. Videos drehst Du in einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Selfies schießt Du zwar in etwas schwächerer Qualität – aber auch 8 Megapixel sind eine solide Basis für den Schnappschuss. 

Surfen kannst Du in den schnellsten Netzen – GSM, UMTS und LTE sind möglich. Ausgeliefert wird das Sony Xperia Z5 mit der Android-Version 5.1.

Natürlich ist das Sony Xperia Z5 gebraucht schon sehr günstig, aber bei uns bekommst Du es mit einem passenden vertrag sogar kostenlos. Zum Beispiel im O2-Tarif Blue All-In Young, den Du nutzen kannst, wenn Du bis 25 Jahre alt oder noch in der Ausbildung bist. Für nur 39,99 Euro bekommst Du ein Datenvolumen von großartigen 6 Gigabyte und surft natürlich im LTE-Netz. Zudem bekommst Du eine EU-Roaming-Flat, eine Allnet- und eine SMS-Flat. Wenn Du willst, kannst Du sogar Deine Rufnummer mitnehmen. 

Hier kommst Du zum Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-z5/grau_32gb/o2/blue-all-in-l-young?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Das Motorola Moto X Play – Großer Display und ein leistungsstarker Akku

Mit einem 5,5 Zoll großen Display befindet sich das Motorola Moto X Play schon fast auf dem Weg zum Tablet. Das Display besteht außerdem aus Corning Gorilla Glass 3 und schützt das kostbare Innenleben damit auch vor kleineren Stürzen und Wasser. Die Auflösung von 1920 x 1080 ist zudem gestochen scharf. Die inneren Werte des Moto X Play können sich durchaus sehen lassen. Verbaut wurde der Qualcomm Snapdragon 615 – Prozessor, der mit acht Kernen, die jeweils mit 1,7 Gigahertz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher umfasst knackige 2 Gigabyte. Der interne Speicher ist zwar nur knappe 16 Gigabyte groß, kann aber um bis zu 128 GB erweitert werden – Genug Platz für Spiele, Fotos und Co.

Der Lithium-Ionen-Akku des hält während des Spielens 9,2 Stunden und damit etwas kürzer als das Sony Xperia Z5. Allerdings kannst Du das Motorola in nur 15 Minuten soweit aufladen, dass es wieder 8 Stunden läuft. Auch das Moto X Play hat eine gute Kamera verbaut, die mit 21 Megapixeln für gute Fotos sorgt. Die Frontkamera von 5 Megapixeln reicht für das schnelle Selfie ebenfalls aus. Außerdem surfst Du auch mit diesem Smartphone in den schellen Netzen.

Das Motorola Moto X Play kostet gebraucht ebenfalls um die 150 Euro und ist bei uns natürlich günstiger zu haben. Auch dieses Handy gibt es bei uns im O2-Tarif Blue All-In Young kostenlos.

Hier findest Du das Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/motorola/moto-x-play/wei%C3%9F_16gb/o2/blue-all-in-l-young?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort ein wenig bei Deiner Entscheidung helfen und wünschen Dir ein schönes Wochenende.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn das Budget 150 EUR ist, dann würde ich das Wiko Getaway empfehlen. Es läuft mit dem Android Betriebssystem, so dass Du eine riesige Auswahl an spielen genießt, kann mit einer ordentlichen Verarbeitung aufwarten und ist in der Lage qualitativ hochwertige Fotos zu schießen. Die Hauptkamera auf der Rückseite besitzt immerhin einen 13 MP Sensor.

Hier werden weitere Vor- und Nachteile des Getaway aufgezeigt:

http://www.testbericht.de/de/product/wiko-getaway.html

Ich würde allerdings empfehlen rund 80 EUR mehr zu investieren und zum Galaxy S5 mini zu greifen. Dieses besitzt meiner Meinung nach ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit Weihnachten das neue Lumia 150 und bin zufrieden. Meine Überlegungen waren, dass ich mit Windows so vertraut bin, dass ich keine Lust habe, ständig von Windows auf Android umzusteigen. Aber das ist was Persönliches. Die Geschichte mit den vielen Apps lasse ich nicht mehr gelten. Bei Windows gibt es inzwischen soviele, dass man wahrscheinlich eine halbe Stunde braucht, um sich welche auszusuchen. Das 1020 hat zwar noch W8, kann aber auf W10 upgegradet werden. Es hat 2 GB Arbeitsspeicher; und das ist sehr gut. Was ich über die Kamera gelesen habe, überzeugt absolut. Die scheint Spitze zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreuzkampus
05.02.2016, 11:26

Korrektur: Ich habe das Lumia 550

0
Kommentar von kreuzkampus
05.02.2016, 11:34

Nachtrag: Gerade habe ich gesehen, dass es für das 1020 ein Induktions-Ladegerät gibt. Das würde ich mir für meines auch wünschen. Einfach drauflegen und es bleibt im Grunde ständig geladen. Ein Manko aller Smartphones ist ja, dass der Akku schnell leer ist, besonders, wenn man viele Apps laufen hat. Das Einstöpseln, auch bei Ladestationen, ist fummelig.

http://www.amazon.de/RAVPower%C2%AE-Wireless-Ladeger%C3%A4t-kabelloses-kompatibel/dp/B00QK53HAO/ref=sr\_1\_fkmr0\_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1454668147&sr=1-3-fkmr0&keywords=lumia+550+ladestation+induktion#productDetails

0

Hi,

Also dann würde ich dir ein Android Empfehlen (Selbst Funktion wie Luminas, aber mehr Spiele im Playstore)

http://www.amazon.de/Cubot-Smartphone-Android-MTK6582-1-3GHz/dp/B0156AYS56/ref=sr_1_1?s=telephone&ie=UTF8&qid=1454665364&sr=1-1&keywords=2gb+ram

Das Handy dürfte für deine Anforderungen mehr als ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von safamazlum
05.02.2016, 10:52

ich will kein china schrott danke aber

1

Wenn du viele spiele spielst, empfehle ich es dir nicht. Viele apps gibt es store garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?