Welches sind die wichtigsten Kriterien zur Arbeitgeberwahl

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich könnte bei deiner Umfrage wirklich ALLES ankreuzen. Aussagekräftiger wärs, wenn die Frage wäre, was die 5 wichtigsten Aspekte für uns sind oder wenn wir bewerten sollen (auf einer Skala von zb 1-5) WIE wichtig uns diese Kriterien sind.

Da du nicht weiter kommst, wenn ich alles ankreuze, hab ich nicht ausgefüllt.

kaner1 19.06.2011, 12:52

In diesem Fall ist eine genaue Abgrenzung nicht von Nöten. Die Frage ist hier wie viele Personen einen gewissen Punkt als "wichtig" erachten. So lässt sich jetzt z.B schon erkennen, dass der Punkt "Internationalität" für so gut wie keinen der Befragten wichtig ist. Bei der ERstellung hab ich mir schon Gedanken gemacht. Wäre eine genau Unterscheidung wichtig gewesen, würde auch zwischen m/w oder Schulabschluß unterschieden

0
guinan 19.06.2011, 12:56
@kaner1

Kann auch andere Gründe haben: Jemand weiß nicht was das Wort bedeutet oder arbeitet in einem Bereich, wo er das nicht braucht. Etwa als Kassiererin wird es dir egal sein, ob der Supermarkt nur regianal tätig ist oder auch in Frankreich Filialen hat. Als Betriebswirt sieht das aber anders aus. Die schreiben hier aber nicht (keine Zeit für sowas). Hier findest du nur eine ganz begrenzte Auswahl an Lesern, was das Ergebnis verfälscht.

0
kaner1 19.06.2011, 13:09
@guinan

Diese Kritik ist auf jeden Fall berechtigt. Der Kreis der Befragten beschränkt sich allerdings auch nicht auf dieses Forum sondern wurde auch in Studentenforen und über Facebook verbreitet. Eine Kassiererin hat sich auch für diesen Beruf beworben. Klar hatte sie dabei vielleicht auch nicht die Option auf eine vielfältige Arbeitgeberwahl gehabt. Bei ihrer Suche war es ihr aber vielleicht trotzdem wichtig flexible Arbeitszeiten oder soziale Zusatzleistungen zu bekommen. Eine gewisse Varianz bei der Auswertung wird niemals vermeidbar sein. Daher versuche ich auch auf eine möglichst große Stichprobe zu setzen

Danke jedenfalls für die Anregungen. Ich werde diese Punkte nach Möglichkeit berücksichtigen.

0
guinan 19.06.2011, 13:12
@kaner1

In Studentenforen und bei Facebook findest du auch nur die mit viel Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?