welches sind die wesentlichen unterschiede zwischen zellteilung und bildung von keimzellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey!
Ich bin Nachhilfelehrerin und hatte dieses Thema gerade in diesem Jahr ausführlich mit einem Oberstufenschüler.

Also: Zellteilung findet in beiden Fällen statt. Entscheidend ist, dass die Zellteilung bei Keimzellen (z. B Eizellen und Spermien), die Meiose, anders ablaufen muss, als sie das bei allen anderen Zellen tut (Mitose).

Und warum muss sie anders ablaufen? Weil Keimzellen nur dazu da sind, mit einer anderen Keimzelle zu verschmelzen (Befruchtung). Dabei entsteht eine neue Zelle, bei Menschen und Tieren die befruchtete Eizelle, die das Erbmaterial beider Keimzellen (Eizelle und Spermium), aus denen sie entstanden ist, enthält.

Daher dürfen Eizelle und Spermium nur den halben Chromosomensatz aller anderen normalen Zellen enthalten, damit es nach der Verschmelzung wieder ein kompletter Chromosomensatz ist, und nicht ein doppelter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?