Welches sind die charakteristischen Elemente des Rätoromanischen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ich es selbst nicht spreche - kann ich Dir das leider nicht direkte beantworten.

Was ich weiss, ist dass es in der Schweiz (resp. dem Kanton Graubünden) kein einheitliches Rätoromanisch gibt - sondern fünf Idiome/Dialektgebiete (mit eigener Schrifttsprache, Lehrmitteln) und Rumantsch Grischun (einheitliche Schriftsprache, seit 20 Jahren Amtssprache) - http://www.suedostschweiz.ch/RG

Nach Abschluss der Romanisierung ging das lat. Sprachgebiet im Alpenraum weit über das Gebiet des heutigen Bündnerromanischen hinaus. Es umfasste ausser den heute rätorom. Gebieten Chur und Umgebung, die Bündner Herrschaft von Chur rheinabwärts bis zur Kantonsgrenze, den Walensee, das Glarner- und Sarganserland, das St. Galler Rheintal bis zum Bodensee, ferner Liechtenstein, Vorarlberg, Teile Bayerns und Tirolsund den Vinschgau, der bis zum 16. Jh. die Brücke zwischen Bünderromanisch und Dolomitenladinisch bildete. ...

Die linguist. Unterschiede zwischen den [fünf] Dialektgebieten auf lautl., grammatikal. und lexikal. Ebene sind beträchtlich. Eine Verständigung zwischen einem Münstertaler und einem Surselver ist nicht unmittelbar
gegeben. ...
Rumantsch Grischun (RG), die seither kontinuierlich ausgebaut wird, dient Bund und Kt. Graubünden seit 1997 als offizielle Sprache in der Kommunikation mit den Rätoromanen. Sie versteht sich als eine Kompromisssprache, die auf dem grössten gemeinsamen Nenner zwischen den drei wichtigsten Schriftidiomen Surselvisch, Surmeirisch und Unterengadinisch beruht, ohne indes die kleineren Idiome (puter und sutsilvan) ausser Acht zu lassen.

und weitere Infos zur Geschichte und den Dialekten - http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D24594.php

In diesem Wiki-Artikel findest Du zudem Gegenüberstellung der versch. Idiome mit Beispielsätzen und u.a. Link auf Grammatik -
https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCndnerromanisch

Was ich selbst auch nicht wusste ist, das dieses auch heute noch in zwei italienischen Gebieten gesprochen wird (Dolomitenladinisch und Friaulisch) - https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%A4toromanische\_Sprachen

Ich hoffe, ich konnte Dir dennoch ein wenig helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?