Welches sind die besten veganen Einsteiger Seiten im Netz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde da erstmal generell neutral Seiten zur Ernährung allgemein  und/oder Bücher empfehlen.

Ansonsten kannst du dir auch Artikel der DGE zur veganen Ernährung anschauen.

Das Problem bei den meisten Seiten die sich direkt mit veganer Ernährung beschäftigen ist, dass diese nicht neutral sind und viele Informationen pauschalisierend oder gar falsch sind.

Daher fällt mir da auf Anhieb keine Seite ein die sich auf diese Thematik spezialisiert hat und ich uneingeschränkt empfehlen würde.

Alles in allem würde ich jede dieser Seiten mit Vorsicht genießen; wenn du dich in die Thematik eingelesen hast fällt es dir da auch viel einfacher richtige von falschen Informationen zu unterscheiden.

Rezeptseiten mit veganen Rezepten gibt es hingegen unzählige die von den Ideen und den Rezepten durchaus gut sind  (ist natürlich subjektiv); aber ich denke, dass das ja nicht unbedingt das ist was du suchst.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trinky
14.03.2016, 23:23

Hei, danke für den Tipp. Die DGE sehe ich halt auch nicht neutral... die arbeiten doch mit Wiesenhof zusammen und die sind meines wissens ziemlich fleischlastig. http://www.phw-gruppe.de/gesellschaftliche-verantwortung.html also ich wollte eher unneutrale seiten die pro vegan sind und für den einstieg geeignet sind.

1

Hey Trinky,

sehr empfehlenswert finde ich 

www.vegan-taste-week.de 

www.vebu.de ( ▪ Publikationen ▪ Schnupperkurs)

Dort kann man kostenlose vegane Starterkits abonnieren, bei denen man eine Weile eine tägliche Mail mit viel Wissenswertem zum Thema bekommt. Tolle Rezepte sind auch dabei. 

Überhaupt hat der Vebu feine Angebote im Gepäck, wie z.B. den Vegan-Buddie-Service. Stöber Dich da einfach mal durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore08
15.03.2016, 20:13

Patrick Schönfeld, alias "der Artgenosse" hat mit der Ernährung gar nichts zu tun! Das ist ein Eso-Ethiker (das Wort hab ich grad erfunden ^^). Der quatscht nur von SEINER Moral und blaa blaa blaa....viel dummes Zeug!

1
Kommentar von AppleTea
15.03.2016, 21:12

Ist doch lustig :) ich finds gut

1

Was möchtest Du wissen?