Welches Silikon zum Bodykit Fugen abdichten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegenfrage:

Du willst Zeit und Arbeit investieren und das Teil herrichten und dann mit dem billigsten Zeug arbeiten?

Unfug! Wenn, dann mach´s richtig.

Besorg Dir einen guten Karosseriedichtkit als Kartusche, den kannst Du genau so gut verarbeiten wie Silikon.

Es geht bei der Auswahl solcher Klebe/Dichtstoffe nicht nur nach Aussehen oder Verarbeitung. Es ist sehr wichtig dad die Inhaltsstoffe dem Blech oder Lack nicht schaden! Deswegen gehört an ein Auto nur Zeug das speziell für Autos entwickelt wurde. Diese Lektion mussten in der Vergangenheit selbst renomierte Automobilhersteller lernen, als falscher Karosseriekleber Rost entstehen ließ.

Wenn Du da mit Silikon rumschmierst, hast Du Probleme beim Lackieren.

18

Ums Lackieren geht´s garnicht, da das Bodykit grau und der Wagen schwarz ist kann man auch ruhig die Fuge sehen das ist nicht so schlimm würde mich dann für schwarze Dichtmasse entscheiden

0

Was möchtest Du wissen?