Welches Sicherheitsprogramm für MacBook ist gut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich braucht Dein Mac kein besonderes Sicherheitsprogramm. Lade Dir auf keinen Fall "Mackeeper" herunter! Das Programm sorgt für viel mehr Ärger als es Nutzen bringt.

Gehe über das Apfel-Symbol auf die Systemeinstellungen und dort auf "Sicherheit". Überprüfe dort, ob die Firewall aktiviert ist. Da kannst Du auch sonst noch einige Sicherheits-Einstellungen machen. Das reicht eigentlich schon für's Erste.

Hast Du in Deinem Browser (Firefox oder Safari) als Add-on "Adblock" installiert. Das solltest Du wirklich machen. Mit ihm hältst Du Dir solche ungebetene Werbung fern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?