Welches Shampoo und Kur für sehr kaputte Haare?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen Spliss hilft nur eins: Abschneiden. Außerdem ab jetzt alles unterlassen, was die Haare schädigt (färben, dauerwellen, zu heiß fönen, glätten, toupieren ...) und mit Shampoo und Spülung für strapaziertes Haar behandeln.

Cien Repair&Care von Lidl hat bei der Stiftung Warentest gut abgeschnitten.

SILICON FREIE SHAMPOOS! Das ist das beste was du deinen Haaren tun kannst. Kokosnussmilch für die Haare ist auch sehr gut. Aber geh zum Friseur und lass einen Splissschnitt durchführen dann beginnst du mit der Pflege.

Ist garnier fructis schaden löscher silikon drinnen?

0

Denke schon. Schau mal bei den Inhaltsstoffen, wenn Dimethicone drauf steht ist Silikon drin.

0
@niczb

Ja und zwar unglaublich viele. Dieser sogenannte "Löscher" behebt den Schaden nicht er überdeckt ihn nur. Und du MUSST die Haare schneiden weil es sonst immer schlimmer wird. Finger am besten davon weg! Bestell dir mal den Basler Haarkatalog. Der ist kostenlos den bestelle ich auch immer

0

feuchtigkeitsshampoo und feuchtigkeitsspülung. aber nitte ohne silikone. produkte ohne silikone findest du in der naturkosmeikt wie z.b. alterra, lavera, sante, urtekam, neobio, logona...google hilft dir weiter.

nach dem waschen ein paar tropfen jojobaöl oder klettenwurzelöl aus dem reformhaus oder von behawe.com in den handtuchnassen haaarlängen verteilen und die haare lufttrocknen lassen. also alles was schädlich ist weglassen: föhn, glätteisen, lockenwickler, färbung.

aber zu allererst solltest du zum frisör gehen und die kaputten spitzen abschneiden lassen.

Was möchtest Du wissen?