Welches Shampoo hilft gegen trockene und brüchige Haare?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Tipp mit dem Alverde-Shampoo ist schon mal gut.

Ansonsten gibt es noch folgende Möglichkeiten:

  • Conditioner-Wäsche mit Sante Brilliant Care machen
  • Ölkur über Nacht einwirken lassen (Mandelöl, Kokosöl - was vertragen wird)
  • Phyto9 - Haartagescreme - verwenden

Und natürlich meiden, was die Haare brüchig und trocken gemacht hat.

Haare fallen aus. So lange es nicht wesentlich über 100 Stück / Tag sind bzw. diese Büschel weise ausgehen, ist es normal.

Danke fürs Sternchen :)

0

Shampoo sollte eigentlich nur für die Haarreinigung verwendet werden. Gut bei trockenem Haar ist

  • Öl vor dem Fönen ins feuchte Haar, selten zu fönen
  • Mittel ohne Alkohol verwenden
  • Den Grund rausfinden, warum Sie trockenes Haar haben und andere nicht

Haarausfall ernst nehmen. Dazu gibt es recht interessante Seiten im Internet. Einfach mal unter "Haarberatung aus ganzheitlicher Sicht" googeln. Dort gibt es Haarberater, die umfangreich beraten.

feuchtigkeitsshampoo von alverde-ohne silikone. AUF KEINEN FALL zu pantene pro v repair produkten greifen. haare sind danach so richtig am *****. voll mit silikonen.

Was möchtest Du wissen?