welches setup würde zu den kommenden gtx 1080/1070 passen also cpu mainboard ram , am besten skylake?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genauso wie sonst auch.

Bei einer 1070 ein 6600k und Z170 Mobo (Preis Leistung ist das Gigabyte Z170 HD3P gut). 1080 ist ein Streitpunkt ob 6700k oder 6600k, aber grundsätzlich wenn es nur um Gaming geht würde ich immer noch zum 6600k greifen.

Ram braucht man momentan zwar nur 8gb aber nachdem der Preis so gesunken ist würde ich einfach 16 nehmen um später Scherereien zu sparen. Dabei genügt natürlich auch die gang brachiale Crucial variante mit 2133Mhz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matrix45512
17.05.2016, 00:21

ich denke mann müsste bei der gtx 1070 auch ein 6700k nehmen da man bedenken muss das die 1070 immernoch schneller ist als eine titan x

0
Kommentar von SniperFreak62
17.05.2016, 07:06

Na und? Der 6700K hilft dir auch dann eigentlich nur bei der Videobearbeitung etc. 6600K reicht für die nächsten Jahre...übertakten kannst du auch noch...

0

Was steht denn noch so zur Auswahl außer skylake? AMD??? xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
17.05.2016, 00:13

Bis die customs gute Preise kriegen können wir Vllt über zen nachdenken...

0
Kommentar von Daavi
17.05.2016, 09:09

haswell-e ist fürs gaming schlechter vom preis-Leistungs verhältnis, hat allerdings mehr power

0

Was möchtest Du wissen?