Welches selbstgezeichnetes Bild von den drei ist am schönsten mit Begründungģ?

Vom Jungen gezeichnet(keine Kunstkentnisse 14 Jahre alt) - (Kunst, kreativ) Junge(ebenfalls keine Kunstkentnisse 17Jahre alt) - (Kunst, kreativ) Vom Mädchen gezeichnet( geht zur Kunstschule 14Jahre alt) - (Kunst, kreativ) Vom Jungen gezeichnet (keine Kunstkentnisse 14 Jahre alt) - (Kunst, kreativ)

5 Antworten

Schön bedeutet für jeden was anderes. Das 4te Bild (Mädchen auf Kunstschule) ist meiner Meinung nach am besten schattiert, und auch die Anatomie wurde schon ganz gut umgesetzt 8sehr große Augen, wenns Absicht ist, mach ich auch manchmal, dann supi):)

Mir gefällt persönlich das Bild vom 17 jährigen jungen am Besten:) Der stil ist ein klein wenig realistischer was mehr mein Geschmack ist, der Rest ist Geschmackssache.

Bild 1+4 ist nichts, Bild2, das sind schöne Gesichtsformen jedoch ist IHR rechtes Auge sehr unnatürlich, das linke könnte etwas Kugelförmiger sein. Und die Augenbrauen sollten dezenter sein.

Bild 4, Gesicht zu spitz, Mund sitzt nicht da wo er hingehört. Eine Augenbraue ist fast Natürlich, tote Augen.

Bild Nr 1 finde ich am ausdrucksstärksten.

Bei Bild Nr 3 siehst du sehr idealisiert schön aus. So wie eine Disney-Prinzessin.

Bild Nr 4 finde ich total konfus und verschwommen.

Bei Bild Nr 2 sind die Augen leer, was ich beängstigend finde. 

War noch noch beendet aufgrund Zeitmangel

0

Was möchtest Du wissen?