Welches Schweißgerät ist das Beste für Einsteiger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein gutes Schutzgas Schweißgerät kostet ca 1200€ aufwärts (neu) nach oben sind je nach Ausstattung fast keine Grenzen

----->   eine gute Option ist hier sicherlich der Schweiß Fachhändler um die Ecke diese bieten sehr oft gebrauchte und geprüfte Geräte für kleines Budget an    (so hab ich meinen Plasma Schneider erstanden)

je nach dem wie viel und was geschweißt werden soll bieten sich auch Schweißgeräte aus dem Baumarkt an

---> z.B. Güde (ist eine preisgünstige baureie von elektra Bekum einer Tochterfirma von Metabo) diese sind qualitativ ganz in ordnung

eine andere Option sind Elektroden Geräte mit der Option auf MIG Schweißen

-----> da giebt es gute Handwerker qualität schon für ca 600-800€

         und auch wieder eine preisgünstige Baumarkt variante

Wovon du auf jeden Fall die Finger lassen solltest sind sog, kombi Geräte

also elektrode WIG und Plasma Schneider in einem , die giebts zu 1000en auf EBay für unter 300€ aber die taugen nichts und wenn 1e Funktion hinüber ist kannst in "  2 andere Geräte wegwerfen

Ich denke Schutzgas Schweißen ist am einfachsten zu erlernen als Anfänger. Die Elektroden Schweißgeräte sind dafür aber in der Regel die günstigsten, falls der Preis für dich eine größere Rolle spielt.

Elektroden schweißen

Was möchtest Du wissen?