Welches Schmerz-Mittel gegen Kopfweh nehmen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Ibuprofen-Schmelztablette 54%
Aspirin-express-Tablette 46%
Ibuprofen-Saft 0%
Aspro-Tablette 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das beste mittel: frische Luft schnappen, versuch dich zu entspannen, ein wenig zu schlafen und vielleicht ein entspannendes Bad zu nehmen. Je nach dem wovon die Kopfschmerzen kommen, kannst du es auch mit Wasser trinken versuchen.

Woher hast du die Kopfschmerzen? Steckt dir ein rostiger nagel in der schläfe? Falls nicht, würde ich mich nicht sofort mit Schmerzmitteln ausknipsen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich weiß leider selber nicht woher ich die kopf-schmerzen habe

0
@Christiane53

Meiner Erfahrung nach werden Kopfschmerzen in 80% der Fälle durch Wassermangel, Schlafmangel und Stress verursacht. Und dann gibt es natürlich noch andere Faktoren wie Wetter, periode oder Erkältungen. Versuch erstmal diese einfachen Sachen zu eleminieren. Vielleicht brauchst du dann ja garkeine Tablette mehr.

1
@JoshuasFragende

Bei Mir trifft derzeit wohl Stress am ehesten zu obwohl ich gewisse andere von dir genannte Faktoren auch nicht ganz ausschließen kann

1
@Christiane53

Das dürfte auch so die häufigste Ursache sein. Auf kurze Sicht würde ich einfach versuchen, mich ein wenig zu entspannen und zu auszuruhen 🙂.

Wenn der Stress auf Dauer ist, würde ich auch ein wenig die Lebensweise ändern. Viel Erfolg.

1
@JoshuasFragende

Danke 🙂

ich werde es auf jeden Fall versuchen u mich etwas am Sofa im Wohnzimmer hin setzen u entspannen

1
Aspirin-express-Tablette

Ich persönlich würde Aspirin™ nehmen, weil ichs gut vertrage und irgendwie lieber ist als Ibuprofen. Es gibt aber auch viele, für die Aspirin™ "ein ganz schlimmes Medikament" ist und Ibuprofen als "das" Schmerzmittel ansehen. Es ist auch bei jedem unterschiedlich: bei dem einen hilft bei Kopfschmerzen ASS, beim anderen dagegen nur Ibuprofen. Wie gesagt, meins ist ASS (Aspirin™). Gute Besserung!

Du kannst, soweit du Aspirin und Ibuprofen (sowie die Hilfsstoffe der Medikamente) verträgst und an keiner Krankheit leidest, bei der diese Wirkstoffe Kontraindiziert sind, zwischen beiden Arzneistoffen wählen.

Theoretisch (und praktisch) kann man als Erwachsener auch den Saft einnehmen, natürlich muss man dann die Dosierung auch an das jeweilige Körpergewicht/Alter anpassen.

Ich vertrage beide Medikamente

0
Ibuprofen-Schmelztablette

Äh, Du selbst als Erwachsene hast da die freie Auswahl. Aber da ich grad was von "kleine Geschwister" lese:

Kinder kriegen NIEMALS NIEMALS NIE Aspirin! Niemals! Ganz wichtig.

Gut zu wissen

..kannst du mir das kurz begründen? 😅

1
@Florendil

Aspirin wird bei Kindern (mit ganz wenigen Ausnahmen) nicht gegeben, da bei Kindern die Gefahr eines Reye-Syndroms besteht. Das ist eine äußerst schwerwiegende, relativ häufig tödliche Komplikation. Deswegen bekommen Kinder kein Aspirin.

2

Ja, Hypoglycin A entkoppelt die Elektronentransportkette in den Mitochondrien, führt zu Leberversagen. Für Kinder sehr gefährlich.

2
Ibuprofen-Schmelztablette

Wäre die Variante, die ich bei Kopfschmerzen als Erwachsener nehmen würde, wenn gerade nur die 4 Sachen zur Verfügung sind. Ich bevorzuge an sich Paracetamol-Tabletten, vorwiegend von Berlin-Chemie, finde sie sind magenverträglicher.

Was möchtest Du wissen?