Welches schlauchboot?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die welche du dir da ausgesucht hast sind allenfalls Badeboote zum rumplanschen am Strand. Die sind aus dünner PVC-Folie hergestellt die nicht besonders haltbar ist. Paddeln läßt sich so eine Gummiwurst schlecht, weil sie nicht vernünftig geradeaus fährt und dann ist die Fuhre auch noch furchtbar instabil, weil sie keinen vernünftigen Boden hat. Sowas würde ich höchstens für die Kinder zum spielen kaufen.

Richtige Schlauchboote fangen preislich bei ca. 280€ an, die sind dann aus einem wesentlich dickeren und robusterem beschichteten Gewebe, haben einen einlegbaren Boden und einen Spiegel aus Holz, weshalb man an so ein Boot auch einen vernünftigen Motor ranhängen kann. Sie rudern und fahren sich allgemein wesentlich passabler und es sind auch vernünftige Befestigungspunkte außen dran die nicht bei der kleinsten Belastung sofort ausreißen. http://www.svb.de/de/seatec-schlauchboote-gt-2000-2200-2400.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3peng
07.07.2013, 09:52

Hast schon recht , aber naja, für so ein spaß möchte ich nicht so viel geld ausgeben ;D

Was haltest du von der Seahawk 400 ?

0

Was möchtest Du wissen?