Welches Schlagzeug für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also für einen Anfänger würde ich immer im unteren preissegment bleiben sprich im bereich von 300-500 euro pro set.....spontan würde ich dir das hier empfehlen: http://www.thomann.de/de/sonor507stage1wine_red.htm das ist für anfänger wirklich gut geeignet und wenn du es gut pflegst dann kannst du es jederzeit gut loswerden (z.B. wenn du doch nicht weitermachst mit schlagzeug oder du soweit bist dass du dir ein anderes kaufen möchtest)....wenn du dir aber richtig sicher bist dass du auf jeden fall schlagzeug spielen willst und das auch längerfristig dann würde ich an deiner stelle kucken so knapp 200 euro mehr zu investieren und mich nach schlagzeugen von Tama umzusehen..die halten ewig und sind vom preis leistungs verhältnis exzellent...(ich hab immer noch im probenraum ein tama rockstar stehen seit 10 jahren)....da würde ich allerdings mal in nem größeren musikgeschäft nachfragen und wenn möglich auch ausprobieren...die ohren entscheiden auf jeden fall auch mit ;)...dann machts auch mehr spaßund falls noch fragen sind dann einfach melden ;)

Schau doch bei music store köln, Thomann, Kirstein oder Professional Equipment rein, da findest Du sowohl klassische als auch elektro pads und auch Cajons, was für Dich das passendste ist, musst Du dann schon selber entscheiden.

Ich habe mit dem Sonor Special Edition angefangen! Für den Anfang perfekt. Aber der Hocker gefällt mir nicht, weshalb ich oft Rückenschmerzen bekommen habe.

schau nach nem gebrauchten Markenset. Sonor, Tama, Yamaha, Pearl. Bei ebay gibt es immer günstige Angebote. Laß die Finger von neuem Billigschrott.

Also ich würd nicht gleich mit Sonor anfangen, Tama oder so reicht auch am Anfang

Was möchtest Du wissen?