Welches RTX Modell?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Gigabyte RTX 2070 Windforce 66%
MSI RTX 2070 Armor 33%
Asus RTX 2070 Turbo 0%
MSI RTX 2070 Aero 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
MSI RTX 2070 Armor

Pack die ASUS Turbo und MSI Aero sofort raus!

Niemand, der es nicht unbedingt nötig hat wegen schlechter Luftzirkulierung im Gehäuse, sollte sich diese billigen Radialkühler kaufen!

Hohe Temperaturen und Lautstärke sind hier immer zu erwarten!

-

Ich würde zur MSI Armor greifen, wegen dem deutlich verbesserten Kühldesign und dem Design, was ich ansprechender finde.

Auch wenn sich auf der nur der TU106-400-A1 Chip und nicht der TU106-400A-A1 befindet, was Übertakten weniger ermöglicht, weil meiner Meinung nach Übertakten in der Preisklasse eh nicht wirklich sinnvoll ist.

Dafür würde auch das Kühldesign des Windforce Modell von Gigabyte nicht wirklich ausreichen, also ist das irrelevant.

4

das Kühldesign der Windforce ist Klasse. Hab mir eine geholt, Lüftersteuerung selber etwas verändert (kein Hexenwerk) und die höchsten Temps die ich erreiche sind 55°C. In geschlossenen Raum nach stundenlangem Betrieb Volllast. Einziger Kritikpunkt. Die Software bei Gigabyte ist sch****. Um dein gewünschtes RGB Modell zu laden, musst du RGB Fusion jedesmal manuell starten.

0

Keine von denen, ich liebäugel mit der EVGA RTX 2070 FTW3 Ultra Gaming.

Woher ich das weiß:
Recherche

Was möchtest Du wissen?