Welches Raumschiff soll ich in Elite Dangerous kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Um dir ein passendes Schiff zu finden bräuchte ich ein paar mehr Informationen, z. B was dein Budget ist, als was du hauptsächlich spielst bzw. wozu du das schiff hauptsächlich nutzen willst. Also die nächste Stufe zur Viper ist eine Cobra Mk III, ich hab hier mal ein High-end (also ordentlich teuer) Setup für dich zusammengestellt, dass ich so in einen Kampf mitnehmen würhttp://www.edshipyard.com/#/L=702,4yG4yG7sh7sh0_g3wU,2-6Q6Q6Q5K4s5K6k,15O7gy7RA02M0JO03wO03w Wenn du mir also ein paar mehr Informationen gibst kann ich dir gerne ein gutes Schiff zum kämpfen oder anderem in der passenden Preisklasse zusammenstellen. Mfg Sheppard

Danke für deinen Vorschlag!
Habe mir jetzt die Cobra MK-3 geleistet! Soll ich das von dir vorgeschlagene Setup verwenden?

0

Wenn du genug Geld hast, es kostet halt mehrere Millionen... Und du musst es halt mit dem Power Management richtig machen, da sonst die Ppwerplant überlastet ist. Falls du nicht weoßt wie das am besten geht kann ih dir das gerne erklären. Sonst kann ich dir auch etwas günstigeres zusammenstellen, da müsste ich dann aber wie gesagt wissen, wie viel Geld du hast und wofür genau du das Schiff verwenden willst. Mfg Sheppard

0

Also ich bin noch relativ neu hab aber bisher mein Geld nur mit Missionen verdient und es für 2 Mehrfachgeschütze F2 und Nen Class 4 Frameshiftantrieb und nen Treibstoffsammler Class 3 oder 4 ausgegeben

0

Also mit der Cobra kann man recht gut Bounty hunting machen, das solltest du mal ausprobieren. Dafür fliegst du entweder zu einem Nav beacon oder in eine resource extraction site und scannst schiffe ob sie gesucht sind. Wenn ja kannst du sie zerstören und dann die Bounty Voucher in einer Station einlösen. Zum Kämpfen empfehle ich dir bei der Cobra zwei thermische und zwei kinetische Waffen, beide auf unterschiedlichen Feuergruppen. Mit den thermischen kommst du durch die Schilde und mit den kinetischen durch die Hülle. Dabei würde ich die thermischen waffen als fixed weapons nehmen, da sie dann nicht von Systemen wie Chaff beeinflusst werden können und mehr DPS bei weniger Hitzeentwicklung haben. Die kinetischen waffen würde ich gimbaled nehmen, da man bei kinetischen Waffen vor und nicht auf das Ziel schießen muss und dass klappt mit gimbaled einfach viel besser und die größere Hitzeentwicklung ist nicht schlimm, da kinetische Waffen eh nicht viel hitze produzieren. Wenn du mir dein genaues Budget gibt's, kann ich dir auch wie gesagt ein Schiff zusammenstellen. Mfg Sheppard

0

Falls du jedoch schnell geld machen willst würde ich auf rare good trading umsteigen, es ist dann aber nicht mehr so actiongeladen wie z.B die arbeit als mercenary oder Bounty hunter.

0

Okay also ich müsste so 600.000 in einer Stunde hinbekommen also ich hab mir bisher die Teile immer nach und nach gekauft und versuche auf das Upgrade Level zu kommen von dem Youtuber DrProof er hat sich in seiner Playlist in der #30 Folge eine Cobra zusammengestellt du kannst mir ja mal sagen ob das Sinn ergeben würde so wie er das macht

0

Shepert?!

0

Dimand gold back, heißt der glaube ich, mit dem trade ich immer rare items, da wird man schnell reicher.
Wie der im kampf ist kann ich dir allerdings nicht sagen

Wie ist der so von der Hypersprungreichweite?

0

Unbeldaden 27,6LY
Beladen 24,77LY
Frachtkapa. 24T
Treibstoff 16T
Habe aber keine schilde/waffen

0

Wenn du was ähnliches willst würde ich erstmal auf die Cobra umsteigen

Weist du wie die so von der Hypersprungreichweite ist?

0

Kann man in einem Raumschiff geboren werden?

Ich möchte gerne ein Buch schreiben in dem ein Kind in einem Raumschiff im Weltall zur Welt kommt und dort aufwächst. Die Astronautin hat nicht auf der Erde gemerkt, dass sie schwanger ist, sondern erst im Raumschiff.

Ist es theoretisch möglich, das ein Kind in einem Raumschiff zur Welt kommt ?

Mal ganz davon abgesehen, dass es nach der Geburt ein "Anzug" braucht, eigentlich frische Luft benötigt, eine Schulbildung braucht etc.

...zur Frage

Wieso geht die Zeit von bewegten Objekten langsamer? Zwillingsparadoxon...

Ich glaube ich bin nicht der Erste der das nicht kapiert. Mein Problem ist... Es gibt doch dieses Zwillingsparadoxon. Ein Bruder bleibt auf der Erde und der Andere fliegt mit annähernder Lichtgeschwindigkeit in einem Raumschif. Jetzt soll, bei der Rückkehr zur Erde der zuhause gebliebene Zwillig schneller gealtert sein als der Andere (weil bewegte Uhren ja laut Einsten langsamer gehen). Aber andererseits ist doch Geschwindigkeit immer von einem Bezugspunkt abhängig. Theoretisch könnte man ja auch behaupten, der Bruder auf der Erde hätte sich bezogen auf das Raumschiff mit Lichtgeschwindigkeit bewegt. (Zital Einstein: "Warum hält Ulm an diesem Zug?"). So gesehen währe der Zwilling im Raumschiff schneller gealtert als sein Bruder auf der Erde. Woher weiss denn die Zeit, welcher von beiden sich bewegt hat?

Es währe toll, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Gruss Jonas

...zur Frage

Spiel mit ähnlichen Raumschiff-Rollen wie in Star Citizen?

Hallo liebe Community,

ich bin fasziniert von Star Citizen, konnte aber mangels anständigem PC zum Startzeitpunkt der Alpha nicht zugreifen. Mittlerweile scheint es sich auch etwas ausgeweitet zu haben und jetzt wäre ich auch endlich in der Lage, mitzumachen. Mein Favorit wäre ein Raumschiff, das, ähnlich wie ein Flugzeugträger-Schiff im Meer, als Transporter dient, in dem mehrere kleine Schiffe von Freunden im Multiplayer Platz haben und im Falle von Angriffen alle ausschwärmen könnten. Das umgesetzt in den unendlichen Weiten..... ein Traum! Nun sind mir die Preise von Roberts Space Industries wahrhaft etwas teuer. Zwar gibt es natürlich auch günstigere Schiffe. Aber 1.) haben es selbst diese Schiffe im Spiel-Package mMn in sich und 2.) find ich die Schiffe (unabhängig von ihren Werten) in meiner Preisklasse (bis 70€ inklusive Spiel) vom Design her wenig ansprechend. Ganz zu schweigen von meinem oben angesprochenen Favoriten, der in der Preisklasse sowieso nicht angeboten wird.

Nun meine Frage: gibt es denn ein ähnliches Spiel wie Star Citizen? Klar, von Elite: Dangerous hab ich schon gehört. Aber existiert dort ebenfalls ein solches Flugzeugträger-Prinzip für begeisterte Transportschiffe-Freunde wie mich, die gemeinsam mit seinen Freunden auf Jagd gehen können? Und vielleicht auch bezahlbar?

LG, und vielen Dank für alle Ratgebenden im Voraus.

...zur Frage

Könnte ein Raumschiff mit Atomantrieb mit Lichtgeschwindigkeit fliegen?

...zur Frage

Zweitmotorrad ohne ABS?

Da ich in etwa 1nem Jahr meine Drosselung loswerde und mein Moped (Yamaha XJ6N ABS) nicht mehr mit meiner sportlichen fahrweise mitkommt, werde ich mir eine grössere, stärkere und sportlichere Maschine zulegen.

Für mein Zweitmotorrad kommen diverse neuere und etwas ältere Motorräder in frage (so bis etwa 15 Jahre). Darunter sind viele gar nicht oder nur selten mit ABS ausgestattet.

Kann man sich darauf einstellen auch ohne ABS zu Fahren, obwohl man mit ABS gelernt hat? Mein Fahrstil ist zwar sportilich aber nicht Schnell (selten schneller als 120km/h). Auch in heicklen Situationen hat bei mir das vordere ABS fast noch nie geregelt.

ps: Habe zurzeit etwa 25'000km mit dem Moped gefahren.

...zur Frage

Darf man in Deutschland sein eigenes Raumschiff bauen?

Angenommen jemand hat das Wissen, Geld, Ressourcen, Team, um einen "Raumschiff" bauen zu können​. Dürfte man in einem Land der Bürokratie wie Deutschland sein eigenes "Raumschiff" bauen und in den Weltall fliegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?