welches Programm zur Musikproduktion nutzen?

3 Antworten

Ich empfehle unbedingt "Audacity"! Es wundert mich fast, dass es dir noch nicht vorgeschlagen wurde. :)
Es ist ziemlich benutzerfreundlich und hat mich sofort überzeugt als ich es zum ersten Mal für eine Cello Aufnahme benutzt habe.

GarageBand, besser als so manches kostenpflichtiges Programm. Unendlich viele Funktionen und super einfaches Interface. Gibts aber nur für Apple 

kostenlos sind z.B: Reaper, Studio One Prime, Tracktion 4

Reaper kostet für die nichtkommerzielle Nutzung $ 60,- . Nur, weil die so nett sind, keinen Kopierschutz zu verwenden und es möglich machen, die Vollversion vor dem kauf auszuprobieren, sollte man die noch lange nicht bescheissen. 

1
@TheStone

vollkommen richtig, mein Fehler...habs mit Magix verwechselt, das ist jetzt gratis

0

Was möchtest Du wissen?