Welches Programm ist besser für empirische Auswertungen? SPSS oder STATA?

3 Antworten

Diesen Kampf gabs bei uns an der Uni auch immer. ich persönlich finde SPSS einfach übersichtlicher und bedienerfreundlicher, dabei kann man mit STATA mehr anfangen. Kommt ein bisschen drauf an, was genau du damit machen willst. Hier habe ich mal einen Artikel dazu: http://www.marketresearchtech.com/spss-strata-comparison-review.htm

Ich kenne nur SPSS, habe auch schon oefter gesehen, dass bei Jobangeboten auch Kenntnisse in dem Programm gefordert werden (vielleicht auch in STATA und ich hab einfach nicht so darauf geachtet). Du kannst ja mal schauen, was so normalerweise in Unternehmen etc gebraucht wird, ansonsten wuerd ich mich am Preis orientieren. Ich glaube, das wichtigste bei der Bedienung sind sowieso die eigenen Statistikkenntnisse. Wenn du die hast, duerfte das Programm egal sein.

Was möchtest Du wissen?