Welches Produkt entfehlt ihr gegen Schwangerschaftsstreifen am Bauch?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Viel Sport - Bodyforming und wg. einer Creme in der Apotheke erkundigen. Hilft aber nicht wirklich viel. bei Rossmann gibt es auch solche Cremes. Mal die Inhaltsstoffe vergleichen. Dann einmassieren und eine Zupfmassage machen. Viel Erfolg. Da Du noch jung bist, kann es sein, dass sie nach einiger Zeit verblassen.

Habe das gleiche Problem. Ich Empfehle dir Freiöl .. zweimal am Tag damit einreiben & schön massieren :) Wenn du neue Streifen entdeckst , gleich am ersten Tag warm/kalt duschen. abwechselnd. Habe somit Streifen an der Brust wegbekommen. unglaublich , aber wahr. Die Streifen werden nach einer gewissen Zeit sowieso heller & weniger sichtbar , mit dem öl kannst du es ein wenig beschleunigen :)

ROxYY97 30.08.2012, 00:55

Vielen Dank :) Wo bekomme ich Freiöl her ? :D Hab es noch nie gehört :D

0

das einschmieren bei ''frischen'' streifen bringt auch nichts , wenn sie am anfang rötlich sind werden sie so oder so später weiß ..man kann ja keine Bindegewebsrisse unter der haut ''wegcremen''

hättest damit schon eher anfangen sollen, aber Öle immer schön einschmieren dürfte gehen. Hat meine Mum bei ihren Schwangerschaftsstreifen gemacht. ^^

ROxYY97 30.08.2012, 00:54

Denkst du es bringt noch was bei mir ? :/

0

Leider gar keins. Auch wenn die Werbung uns was anderes erzählen will.
Das sind Narben im Gewebe. Da du so jung bist, hast du gute Chancen, dass sie mit der Zeit verblassen.

Es gibt Behandlungsmöglichkeiten bei einer Kosmetikerin; du solltest vorher aber einen Hautarzt um Rat fragen.

liebe roxy!

ich nehme an, es sind nur sogenannte "schwangerschaftsstreifen", richtiger DEHNUNGSSTREIFEN, die erst nach deiner gewichtsabnahme, entstanden sind, und keine richtigen, die man bekommt nach einer schwangerschaft?

da bin ich eher der gleichen meinung wie @doesig, auch.

du bist noch so herrlich jung, dass du nur selbst abwarten musst, was die zeit, diesbezüglich, mit sich bringt.

alles lebe, wünscht dir die mishiko' !

ROxYY97 30.08.2012, 01:16

Ja :) war mein Fehler :)) Danke :))

0
mishiko 30.08.2012, 01:20
@ROxYY97

gern geschen, mein maedchen!

hab es auch richtig vermutet. LG von der mishiko' !

0

Da hilft leider gar nichts- erst recht keine überteuerten Cremes und Salben! Das sind Bindegewebsnarben die mit der zeit "von allein" bißchen kleiner werden und "verblassen".

Frag mal den Hautarzt. Vielleicht weiss der ja was.

Was möchtest Du wissen?