Welches prisma?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf den Fotos ist kein Prisma zu sehen.

Die Grundfläche ähnelt eher einem Kreis als einem Vieleck.
Noch deutlicher ist die Abweichung bei den seitlichen Kanten. Damit ein geometrischer Körper zurecht als Prisma bezeichnet werden kann, müssen die seitlichen Kanten zueinander parallel sein. Die Kanten laufen stattdessen auf den einen oder anderen Punkt zu.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prisma_(Geometrie)

Auf den Fotos scheint eher ein Glasklumpen abgebildet zu sein, der einen brillantförmigen Schliff erhielt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Brillant#Merkmale_des_Brillantschliffs 

Was möchtest Du wissen?