Welches politische Organ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://de.wikipedia.org/wiki/Ausrufung_der_Republik_in_Deutschland

Scheidemann und Liebknecht ueberzeugten andere Pateigroessen und setzten ihre Vorstellungen durch.

Scheidemann SPD rief die Weimarer Republik aus, somit ist das eine mehrheitliche Entscheidung von den

Parteien gewesen, die diese Republik ausriefen.

Danke fuer den Stern.

0

Leider ist die von dir als hilfreichste Antwort gekennzeichnete Antwort falsch.

Die richtige Antwort war verlinkt. Aber da du nach dem politischen Organ gefragt hast, konnte dir ein so ausführlicher Text nicht ohne weiteres helfen.

Daher hebe ich in dem folgenden Satz die beiden politischen Organe hervor:

"Am 31. Juli 1919 beschloss die Nationalversammlung die Verfassung in ihrer endgültigen Form mit 262 zu 75 Stimmen; dabei waren 84 Abgeordnete abwesend. Am 11. August 1919 unterzeichnete Reichspräsident Friedrich Ebert die Weimarer Verfassung"

Da die Nationalversammlung beschlossen hat und der Reichspräsident nur unterzeichnet, ist klar, nach welchem Organ gefragt wurde. Jedenfalls nicht nach einzelnen Personen, die die Republik ausgerufen haben.

Vielen lieben Dank. Ich schreibe heute meine Klausur.

0

Es gibt einen ganz guten Wikipedia-Artikel zur Weimarer Verfassung, da solltest du fündig werden.

WENN das in der Schule Thema ist , wurde bestimmt schon etliches vom Lehrkörper vermittelt . Oder gibt es nur : Macht was draus ????

0
@Kuestenflieger

Manchmal kann ja ein Lehrer auch sagen "Recherchiert das mal". Das trainiert das eigenständige Arbeiten. Und wenn das Arbeiten auch nur ist, sich hilfesuchend in der Community umzuhören...

0

Was möchtest Du wissen?