Welches Pokemon soll ich taktischerweise als nächstes in Karpador Jump holen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde sagen Gengar, Quajutsu oder Flamiau. Eigentlich hätte ich die sogar zuerst geholt, da diese enorm viele Kampfpunkte bringen. Relaxo war mir für 10 Futter einfach zu wenig -> hätte meiner Meinung nach nicht wirklich was gebracht und Flegmon... joa ist eigentlich ganz gut, aber auch nur wenn man schon ein gescheites Pokemon hat.

Wenn du Plinfa immer noch auf 1 Stern hast (nur 1 Trainingspunkt wiederherstellen) dann würde ich denn immer aktivieren, sobald du 2 mal Training verbraucht hast (wenn nur noch 1 Training übrig ist). Dadurch wird der 30 Minuten Timer nicht resettet und du kannst dir einige Sekunden sparen.

Schau immer auf dein Rank. Immer wenn du ein Level up machst, kannst du wieder 3 mal trainieren. Deshalb würde ich empfehlen kurz vor dem Level up das komplette Training zu verbrauchen. Pikachu würde ich mir immer zum Schluss aufheben.

Bei Bisasam musst du etwas aufpassen. Wenn du die Liga machst, und du kurz vor dem max Level deines Karpadors bist, geh nochmal in die Liga solange bis du verlierst und dann nochmal mit Bisasam. Dadurch bekommst du etwas mehr Münzen. Danach kannst du mit Training oder sonstigem das Karpador max Level machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?