Welches Pit/Dirt-bike ist empfehlenswert für unter 1000 €?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keines ist emphlenswert.

"Pitbikes" das ist Kinderspielzeug mit Verbrennungsmotor. Wird in China von Wanderarbeitern hergestellt und in Deutschland im Internet verramscht.

Pitibikes, die sind nur "vormontiert", beduetet nihcts anders, als das die Teile einfach nur drangeschraubt sind. Da hat sich keiner die Mühe gemacht eine Qualitäts oder Endkontrole zu machen. DA ist nichts justiert oder eingestellt. Wenn du wirklcih sowas fahren willst muss ein Mechaniker da erst mal jede Schraube kontrollieren.

Du bist 1,88 Meter hoch und ca 90 kg. Da bist du einfach viel zu gross und zu schwer für so ein Mini-Motorrad. Einmal aufsteigen und vermutlich macht dsa Teil schon die Grätsche.

So ein Teil kannst du dir als Deko irgendwo hintestellen, oder auch mal in der Hofeinfahrt 3 runden drehen, nur damit auf einer Rennstrecke und du hast das Teil in allen einzelteilen.

Wenn du wirklich mal was "Fahren" wilslt dann brauchst du eher sowas hier:

http://de.honda.de/motorraeder/modelle_crf125f.php

Keines.

Es ist schlicht nicht möglich ein funktionierendes Dirtbike zu einem Preis anzubieten für den du bei renomierten Herstellern grade mal einen Satz Räder bekommst.

Was möchtest Du wissen?