Welches Pc-System ist besser zum Spielen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hier entscheidest du dich für minimale Performancevorteile beim 4460 oder eine Handvoll upgrademöglichkeiten mit dem 6400, der bereits den aktuellen Sockel 1151 nutzt.

Einen großen Unterschied macht das allerdings nicht, da du eigentlich um ein vollständiges Ersetzten von Prozessor und Grafikkarte bei einem sinnvollen Upgrade nicht herum kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der zweite ist besser und hat neuere Harware verbaut. Trotzdem sind beide PC's nicht perfekt zum Zocken... Aber upgraden kann man ja immer :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm den 2. aber die Grafikkarte ist bisschen schwach. Spar lieber für eine bessere Grafikkarte. Ich würde dir die R9 380 empfehlen. Ich habe sie nämlich selber und kann Bo2 flüssig auf höchsten Einstellungen spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen der erste, da Dual-Channel doch einiges an mehr Leistung bringen kann. Und der unterschied zw. dem I5 4460 und dem I5 6400, so natürlich auch zw. DDR3 und DDR4, ist so gering, das er nicht zu spüren ist. Vll. eine sek. weniger beim Video rendering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
08.02.2016, 22:44

Mal davon abgesehen, das der zweite nur mit DDR4 Sinn macht.

0

Von der 750 TI würde ich dir Abraten die Grafikkarte reicht zwar noch aus,Aber wird in den Nächsten paar Monaten "Down" gehen.Für die Spiele die du Spielen willst ist das Erste System besser.Cod Bo2 kannst du auf 200fps zocken,Minecraft auch über 150-180.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind beide nicht gut, da die Grafikkarte zu schwach ist ;) du brauchst min. Eine gtx 760

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der mit denn i5 6000 CPU .

Der RAM taktet schneller und die Cpu ist schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?