Welches pc gehäuse zu diesem Motherboard?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut der Asus homepage gibt es kein reines "B85", da fehlt scheinbar noch was ? Es gibt z.B. B85-PLUS, B85-PRO, B85M-E usw.

Auf der Asus Homepage findest du dann aber den Formfaktor des Mainboards, z.B. "ATX" oder "MATX" oder "ITX" usw. und genau nach diesem formfaktor kannst du dir dann das Gehäuse aussuchen, denn auch bei den Gehäusen ist dieser Formfaltor mit angegeben.

MiBaSuKi 07.09.2014, 11:38

Ja Sorry...Ist das Asus- B85 Pro

0
4eversr 07.09.2014, 11:41
@MiBaSuKi

Dann hat es laut Asus Webseite den "ATX"-Formfaktor.

Das heißt du benötigst ein Gehäuse in das ATX-Mainboards reinpassen. (Wenn in das gehäuse nur ITX oder MATX (Micro-ATX) Boards reinpassen, wird dein Board nicht reinpassen)

Die Reihenfolge der größen von klein nach groß ist: ITX (ganz klein), MATX (etwas größer), ATX (Normalgröße), EATX (größer als ATX). In ein Gehäuse in das ATX Boards passen, passen automatisch auch immer die kleineren Varianten. - In ein Gehäuse in das z.b. aber nur MATX reingeht, passt ein normales ATX nicht rein.

Wieviel Geld möchtest du denn für das Geäuse ausgeben ?

0
4eversr 07.09.2014, 11:47
@MiBaSuKi

Ja, da passt das Mainboard rein.

da bei diesem Gehäuse das Netzteil unten eingebaut wird, benötigt man eventuell noch ein Verlängerungskabelstück beim Netzteil, um den Strom vom unten verbauten Netzteil nach oben zum Mainboard zu bekommen. Wenn das Netzteil lange Kabel hat, braucht man entsprechend keine Verlängerung.

0
MiBaSuKi 07.09.2014, 11:48
@MiBaSuKi

Wenn du eins hättest ...Ich wurde so 70€- 90€ ausgeben

0
4eversr 07.09.2014, 11:55
@MiBaSuKi

Ich persönlich mag ja gerne etwas schlichtere Gehäuse wie das "Corsair Carbide Series 300R" oder das "Bitfenix Shadow".

Aber wenn du was aufregendes willst, kannst du ja was immer du willst kaufen, solange der Formfaktor ATX passt :)

Du kannst ja mal bei mindfactory stöbern: http://www.mindfactory.de/Hardware/Gehaeuse/Midi+Tower+ohne+NT.html/211/10841/listing_sort/6

Ein Qualitätsmerkmal bei Gehäusen sind die Blechstärken. Die billigen Gehäuse haben nur ganz dünnes Material das leicht verbiegt, während die teuren Gehäuse ordentliche Metallstärken haben.

0

Was möchtest Du wissen?