Welches PC- System passt zu mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hir hab dir jetzt extra ein System zusammengestellt weil es mich selbst interessiert hat

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/cd79da22188b211ce21f4136d6503f55b186c9f4b762b41428b

und wenn du mehr Geld hast kannst du die Grafikkarte nachrüsten

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/2048MB-MSI-GeForce-GTX-1050-2G-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-\_1125774.html

So würde ich das machen

Was besseres bekommst du für den Preis nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir dieses System empfehlen kostet zwar 360 Euro aber dafür hast du eine GTX 750 TI womit du WOW auf Ultra spielen kannst. Wenn du noch bisschen Geld Übrig hast würde ich an deiner stelle noch ein besseres Netzeil auswählen. 

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=12056&cPath=5_270&XTCsid=iat1pjjmhr7v6jmak7h6mjtg42

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian143
10.11.2016, 01:57

Habe mir auch ein PC rausgesucht und mir wurde halt gesagt niemals AMD immer Intel 

0
Kommentar von Julian143
10.11.2016, 02:05

Ja gut bei deiner Berechnung war kein Betriebssystem dabei sprich noch mal 100€

0

Komplettsystem kaufen ist Schrott. Wenn Geld ein Kriterium ist dann in Einzelteilen kaufen.

Da stellt sich die Frage was du sparen kannst?

Die Preise schwanken halt aber ganz grob kann man sagen alles 60 Euro. Je nach Preislage kriegst du die Rams vllt. schon für 30 musst aber für die CPU oder die Graka mehr ausgeben ... usw.

Was du brauchst:

Netzteil (kein Chinaböller)

CPU

Motherboard

Grafikkarte

RAMS

Gehäuse

hdd

Damit wären wir bei 360 dazu kommen noch Tastatur, Maus und Monitor.

Bedenke du kaufst eh nur den Schrott von Morgen - der Wertverlust ist (Moorosches Gesetz - brutal) also nie mehr kaufen als was du wirklich an Leistung brauchst alles andere ist weggeworfenes Geld und nur die Dummen findens toll.

Als Beispiel ich hab jetzt auch letztens erst neue Teile gekauft.

Neues Board 60 euro - neue Cpu 80 euro - rams 30

paar monate davor neues netzteil 70 und neue hdd 50

Sofern du also alles brauchst ... werden 300 nicht reichen, plane ma lieber 4-5 Hundert ein. Sofern das aber steht kannste dann immer gemütlich mit kleinen 200 -300 euro Schritten aufrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cub3bola
10.11.2016, 01:17

Aja Boxen hab ich vergessen ... normalerweise reichen da aber auch ein kleines Desktop-Sound-System für 30-60 Tacken.

0
Kommentar von Julian143
10.11.2016, 02:00

Bildschirm, maus Tastatur usw ist alles vorhanden 

0

In der Preisklasse gehst du am besten zu Media Markt und schaust da mal nach. Das selbst zusammen bauen bringt dir am meisten im Hochpreissegment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
10.11.2016, 06:09

Blödsinn, vollkommener! Selbst bauen lohnt sich in JEDEM Preisbereich, abgesehen von Laptops

0

Was möchtest Du wissen?