Welches Passwort auf fritz.box?

5 Antworten

Hallo Du

Ich gehe davon aus, daß Du das Passwort auf der Fritz! Box Nutzeroberfläche selber vergeben hast, oder jemand, der sei mitbenutzt oder der Vorbesitzer.

Wie hier schon gesagt wurde, der key, der unten drunter steht spielt eine Rolle für W-LAN Verbindungen, aber diesen kann man auch ändern und sollte es auch!

Wenn Du das Passwort nicht mehr weist, kannst Du die Fritz! Box auch zurücksetzen.

Im übrigen gibt es bei AVM.de auch die ganzen Handbücher als .PDF Dokument, auch für ältere Fritz Boxen!

Gruß,

E.

Nein, das ist das Passwort, welches beim Einrichten der Fritzbox vergeben wurde. Wenn du gerade erst dabei bist, die Fritzbox einzurichten, dann schau in die Anleitung. Wenn nicht, dann frag denjenigen, der die Fritzbox eingerichtet hat. Du kannst das Passwort auch zurück setzen, dann setzt du aber auch die Fritzbox zurück und musst sie neu einstellen (eigentlich auch nicht mehr so schwer, gibt haufenweise Anleitungen dazu im Internet).

Also bei meiner alten Fritzbox war als Standard-Passwort "0000" eingestellt, aber war schon ne ältere, kA ob das bei aktuelleren Modellen immer noch so ist.

Stand damals btw auch auf dem Karton der Fritzbox, also falls du den noch hast guck ggf mal darauf nach.

Was möchtest Du wissen?