Welches Ölivenöl verwendet man beim braten von Fisch?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Olivenöl eignet sich eigentlich nicht so gut für Fisch, da es immer einen sehr starken Eigengeschmack hat. Nimm besser Butter (nicht zu heiß werden lassen sonst wird sie braun) so macht es jedes Delikatessenrestaurant.

Zum Braten gibt es warmgepresstes Olivenöl, das auch keinen so starken Eigengeschmack hat. Damit gelingt alles - zumindest bei meiner Mutter. :)

Hängt ganz vom Fisch ab, fleischiger und aromatischer Fisch verträgt ein kräftiges Öl, für feinen Fisch würde ich ein leichtes oder sogar ein anderes, neutrales Öl nehmen.

Richtig! Ausserdem ist es Geschmacksache!

0

Was möchtest Du wissen?