Welches Öl und wie viel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zweitaktöl ist richtig. Du solltest aber aufpassen wie schnell der Motor dreht. Billiges öl schmiert bis ca. 9000 U/min. ein Kettensägenmotor macht aber locker 12 000 oder 13 000 Umdrehungen. Ich würde STIHL Mischöl HP Ultra nehmen. Hat super schmiereigenschaften und verbrennt fast rückstandsfrei( keine Ölkohleablagerungen). Wird bei uns von ein paar Hobbyrenfahrern seit längerer Zeit verwendet. Aktuell kostet 1 Liter etwa 22,50€

Was möchtest Du wissen?