Welches Öl oder Creme in Schwangerschaft?

3 Antworten

Hallo,

ich kann dir das HiPP Mamasanft Massage-Öl empfehlen. Das ist auch für fettige Haut sehr gut geeignet, habe den Selbsttest gemacht. Habe es auch schon einige mal verschenkt und bisher nur positives gehört. Schwangerschaftsstreifen komplett zu verhindern ist eine Illusion, das kann kein Öl und keine Creme, aber die Haut bleibt dann geschmeidiger und das ausdehnen der Haut ist angenehmer. Ich würde frühzeitig mit dem einreiben anfangen.

Viele Grüße und alles Gute!

Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft:-)

Ich hab kaltgepresstes Kokosöl verwendet und eigentlich von Anfang an eingecremt, da ich das so oder so jeden Tag mache^^ 

Mit der Zeit wurde es dann zum allabendlichen Ritual, dass mein Schatz meine Kugel einölte.

Ich nehme das Öl von weleda. Das empfinde ich als sehr angenehm und macht die Haut schön weich. Habe sehr früh angefangen. So 12. Woche

Was möchtest Du wissen?