Welches Öl ist für mein Auto richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst alle Öle verwenden, die der Hersteller für dieses Modell freigegeben hat. Wenn das unterschiedliche Öle sind, kannst du sie auch mischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

suntime54 01.09.2014, 13:18

Danke für die Hilfe weißt du zufällig auch noch welches rein muss :D

0

Leuchtet die rote Kontrolllampe (Öldruckwarnung)??? Dann sofort abstellen und Öl auffüllen, Motor nicht mehr anstellen bis Öl Normalstand erreicht hat (Ölpeilstab). In Zukunft öfter (bei jedem zweiten Tanken) Ölstand kontrollieren und am besten immer ein bisschen zur Reserve dabie haben. Du kannst auch Öle verschiedener Hersteller mischen, nur die Viskositätsklasse sollte bekannt sein (z.B. 5w40)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh bitte mal im Motorraum nach.Die meisten Werkstätten bringen Aufkleber bzw. Anhänger an wo die verwendete Ölsorte drauf steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

suntime54 01.09.2014, 13:19

Werd ich machen danke

0

Wenn die Kontrollleuchte schon brennt, ist es auf jeden Fall höchste Zeit zum Nachfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auf jeden Fall nur Bio-Öle mit extra viel ungesättigten Fettsäuren verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?