Welches Öl ist das beste für trockene Haare?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich verwende eins von alverede. Ich bin super zufrieden damit. Einfach nach dem Haare waschen 2 mal pumpen und in die Haare. Was ich auch manchmal mache ist über Nacht meine ganzen Haare mit dem Öl oder Olivenöl auf zu tragen und kurz ein massieren. Dann Zopf ein altes T-shirt drum und ab in die Falle :)

Vielen Dank für deine Antwort! :) Ich werds mal mit Olivenöl ausprobieren.:)

0

Hallo,

von Deinen aufgezählten Ölen ist das Argan Öl das Beste ,weil dieses hochwertige Öl ein sogenanntes leichtes Öl ist,das bedeutet es enthält viel Feuchtigkeit.

Das hat den Vorteil,dass Du das Argan Öl auch tagsüber in Deine Haare Spitzen einmassieren kannst,die Haare sind dann sehr weich und glänzend , sehen aber nicht fett aus!!

Das Argan Öl kannst Du auch für eine Haarkur verwenden,in dem Du Deine gesamten Haare damit einreibst und ca 2 Stunden einwirken lässt,danach gründlich auswaschen.

Argan Öl ist nicht gerade billig,aber man braucht nur ganz wenig davon und es lohnt sich ,es auszuprobieren.

Gruß

Hi also ich finde kokosöl am bestrn mann muss es nur erhitzen das es flüssig ist und dann in die spitzen einmassieren. Cocosöl gibtbes bei der drogerie (sieht aus wie melkfett) von einer marke kann ich balea dieses oil repair Shampoo-Spülung-Öl es macht die haare wirklich gut und geschmeidig!
Ich kann es nur empfehlen. Viel Glück

Ich finde Kokosnussöl das Beste Öl. Das macht die Haare sehr geschmeidig und sie sehen sehr gepflegt aus :-)

Würde ich empfehlen!

Pro Naturals ist das Beste, das ich je benutzt habe ;)

erkundige dich mal nach "nashi argan öl". wirkt wunder. solltest du bei jedem guten frisör erhalten

Was möchtest Du wissen?