Welches Öl ist am Besten zum Türscharniere ölen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mehrzweckfett wäre ideal, ist aber ne Sauerei, das mit dem Finger o.ä. draufzuschmieren. Und man muss die Tür dafür aushängen (wie will man es sonst in die Scharniere kriegen?).

Das nächstbeste wäre dann irgendein Universalöl. Ballistol wurde ja genannt und habe ich auch schon mehrfach sehr erfolgreich zum Ölen schwergängiger Fensterscharniere (und für tausend andere Sachen) verwendet.

WD40 halte ich für ungeeignet. Das ist erstens (verglichen mit Ballistol) nicht sonderlich gesund und zweitens extrem flüchtig. Soll ja kriechen, und das tut es auch. Da haste dann nach ner Woche nen großen Fettfleck um das Scharnier, und innen drin quietscht es wieder... Zum Entfernen verharzten Öls würde es wohl taugen (das Ballistol aber auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm WD 40, dass ist universell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ballistol das ist Umweltfreundlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?