Welches Öl in der Sonne?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

unbedingt, trotz allem den Lichtschutzfaktor beacheten-besser als irgendwann krank oder schrumpelig zu werden :) Ein Tip, du kannst zum Vorbräunen ein Karottenöl verwenden, gibts zB. in der APO, evtl. Drogerie und man kann Carotintabletten z.B Abtei nehmen -das tut ein Übriges und schützt auch noch. Außerdem gibts Öl mit einer leichten Bräunung das geht wunderbar denn du siehst nicht so blass aus, aber nur langsame Bräune ist einigermaßen gesund und auch haltbar, wichtig auch viel cremen hinterher mit Feuchtigkeit und ein APRES-Spray nicht vergessen. Es gibt mit niederem Faktor , denke bei DM Sonnenöl-Spray mit LSF 2 von Sundance, Spray läßt sich auch wesentlich besser und gleichmäßiger auftragen. Babyöl nützt dir nichts- ACHTUNG* Jede Art von Öl - egal ob Baby-, Oliven- oder Sonnenblumenöl wirkt auf der Haut wie ein Brennglas für die Sonne. Die Sonneneinstrahlung wird also einfach nur intensiviert und ist gefährlich-BITTE NICHT

WOW, okay, dankeschön ♥

0
@ForgetAboutThe1

aber sehr gerne doch ! Mir ist noch eingefallen, bevor du das ales machst-ist ein mildes Peeling (Gesicht+ Körper) gut, Es entfernt die alten Hautschüpplein und du kannst auf ganz sauberer gepflegter Haut sicherlich eine gleichmäßige Bräune erreichen. Danach ein wenig abwarten bevor man sich eincremt und in die Sonne begibt, da sie haut evtl. doch leicht gereizt ist. So und nunviel Spass in der Sonne LG

0

auf jeden Fall eines mit UV-Schutz, denn Öl allein verhindert keinen Sonnenschutz und man verbrennt sich noch viel mehr.

nehm lieber was aus der natur olivenöl ist seeehr gut. Kokos hab ich auch schon probiert genauso wie das von garnier. Du wirst auch merken, wenn du olivenöl benutzt das du wirklich brutzelst. ;)

Okay dankeschön :) Ich werde es ausprobieren

0

Wie wird man am schnellsten Braun?

Das Wetter ist ja zurzeit ziehmlich gut. Also Sonnen angesagt doch wie lang sollte ich in der Sonne bleiben pro Tag? & helfen auch karotten um schneller braun zu werden? Mein Hauttyp ist hellbraun. Ich werde ziehmlich schnell braun,kriege aber nicht schnell Sonnenbrand (hatte ich eig. noch nie richtig)

& hilft Sonnenöl um schneller braun zu werden?

...zur Frage

ab wie viel Grad kann man sich sonnen? Wann bringt es was?

Hi, also würde mich gern auf meinem Dach Sonnen, Sonne knallt auch schön drauf. Es sind abber nur 20 Grad .. :/ bringt das was, oder ist es einfach unnötig mich jetzt dorthin zu legen ? Muss UNBEDINGT braun werden! Bin echt total weiß wieder im Winter / Frühling geworden -.- achja ich benutze das Sonnenöl Ambre scolaire von garnier zur Info.

...zur Frage

Wird man dadurch schneller braun?

Ich hab gehört wenn man sich sonnenblumen oder Oliven Öl auf die Haut schmiert wird man schneller braun. Stimmt das? Und was gibt's noch für Methoden um schneller braun zu werden? 🤔

...zur Frage

Bräunen mit Öl

Ich wollte mich im Garten mit Babyöl einschmieren und mich dann sonnen,aber ich hab statt Babyöl ausversehen Calendula Pflege Öl von Bübchen gekauft. Macht des ein Unterschied oder soll ich doch lieber Babyöl kaufen. Wird man mit Babyöl überhaupt schneller braun? Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Babyöl überall?

Hallo,

ich habe mir heute Babyöl gekauft,weil ich manchmal total trockene Haut habe,vorallem an den Händen und an den Armen,nicht wirklich trocken,aber so komisch halt,und ich habe gehört,dass es helfen soll. Kann ich Babyöl auch problemlos "überall" verwenden,so als eine Art Cremé oder sollte man das lieber nicht machen ? Oder gibts was zu beachten ?

L.G.

...zur Frage

Aufheben und Lagern von Öl zum frittieren

Hallo,

Ich bereite sehr gerne Falafeln selbst zu, diese müssen aber frittiert werden. Dazu kaufe ich meist ein günstiges Sonnenblumenkern-Öl und frittiere die Bällche im Topf.

Bis dato habe ich das Öl nach einmaligem verwenden entsorgt, da sich meist Reste der Falafeln darin befinden und ich mir nicht sicher war ob man das Öl mehrfach verwenden kann/sollte und wie ich es am besten aufbewahre.

Mit einem Sieb lassen sich grobe Rückstände freilich aus dem Öl entfernen, aber kann/sollte man es trotzdem mehrfach und nach Lagerung wiederverwenden?

Ich frittiere auch eher selten, weshalb das Öl wohl mehrere Tage/Wochen bis zur nächsten Verwendung stehen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?