Welches Öl für Opel Corsa?

8 Antworten

Nimm ein preiswertes 5W 40 Öl. 5 Liter kosten 20 €, mehr mußt du nicht bezahlen! Internet, Baumarkt oder auch Tomas Phillips.

Dieses Öl ist der beste Kompromiß zwischen Preis und Qualität, es ist im kalten Zustand schön dünnflüssig, also für viel Stadtverkehr sehr gut geeignet.

Und es ist immer noch ein Motoröl mit größtenteils mineralischen Bestandteilen (teilsynthetisch). Greift also die Dichtungen nicht oder weniger an.

1

nimm eines vom baumarkt das günstigste 15w 40 oder so,der rest kann dir egal sein

Bei einem Wechsel auf teures Hochleistungsöl (kenne ich selbst), kann der an den alten, mit der Zeit leicht porösen Dichtungen abgelagerte alte Ölschlamm-Film weggespült werden und die Dichtungen werden dann undicht: Du findest Ölflecken unter dem abgestellten PKW.

Daher: einfaches Öl verwenden, den Motor eben nicht bis zum Letzten beanspruchen...

Was möchtest Du wissen?