Welches Obst mögen Fische am liebsten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Bitte verfüttere deinen Fischen kein Obst.

Obst ist viel zu Zuckerhaltig, vorallem Welse können es nicht verdauen und es belastet das Wasser viel schneller und Stärker als Gemüse.

Bei Gemüse bitte keine Nachschattengewächse füttern. Das Solanin ist Giftig für die kleinen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Fische an. Viele Arten können mit Obst gar nichts anfangen. 

Ansonsten probier es vielleicht mal mit was härterem wie Apfel aus (Banane und Mango sind bloß Zuckerpampe). Jedoch lass niemals Obst im Wasser vergammeln sondern nimm es wieder heraus wenn die Fische Zeit hatten daran herumzuknabbern falls sie wollen.

Und: Brauchen tut man es nicht, und nützen tut es wahrscheinlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keines, Fische brauchen und mögen kein Obst, das bekommt ihnen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann mögen Fische Obst? Das ist doch ein Fake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den einheimischen Fischarten gibt es keine, die Obst als natürliche Nahrung haben. Die pflanzliche Nahrung, z.B. von Karpfen oder Goldfischen besteht aus Algen, jungen Trieben. Aber selbst bei diesen Friedfischen beträgt der Großteil der Nahrung aus Kleinkrebsen und Insektenlarven. Viel Grün fressen noch der Gras- und Marmorkarpfen. Aber Obst zu füttern sollte nur nur Ausnahme sein, da sie darüber kaum richtige Nährstoffe bekommen. Bei exotischen Zierfischenn ist das noch problematischer Obst zu füttern. Bedenke, dass alles was nicht gefressen oder nur halbverdaut wieder aus dem Fisch kommt, das Wasser verunreinigt und zu Krankheiten führt. Darum nur richtiges Fischfutter verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Grobbeldopp 03.05.2016, 10:42

Also ganz stimmt das nicht. Viele einheimischen Karpfenfische fressen Obst wenn es zufällig da ist und Döbel sogar mit Vorliebe (z.B. Holunderbeeren und Kirschen). Manche Salmler wie Pacus fressen ebenfalls Obst.

Normalerweise ist es nicht allzu sinnvoll als Futter, das stimmt.

0

Wassermelone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?