welches obst beim abnehmen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Obst ist gesund > es hilft also beim abnehmen

Mangos (alle Tropenfrüchte), Bananen (unreife Bananen, die noch grün sind kann man essen da sie noch wenig fruchtzucker haben) haben viel Fruchtzucker.

Äpfel, Birnen, Stachelbeeren, Grapefruit, Erdbeeren, Himbeeren (u.a. Beeren) haben wenig Fruchtzucker.

Generell kannst du natürlich jedes Obst essen. Beim Abnehmen helfen auch so einfache Dinge wie auf Süßigkeiten zu verzichten oder statt Weißbrot dunkleres Brot essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird dich vieelicht überraschen, aber Obst ist gar nicht soooo gut zum abnehmen. es hat teilweise viel Fruchtzucker, lässt dadurch den Blutzucker ansteigen und macht Hunger. Vermeide vorallem reife Bananen und Melone, auch Ananas ist nicht optimal. Insgesamt ist Gemüse aus den o.g. Gründen geeigneter um Gewicht zu verlieren! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von branda99
29.10.2012, 20:46

mhm.was kannich denn essen um abzunehmen?.

danke

0

Also ich meine, dass man mit Obst ein bisschen sparsam umgehen soll beim Abnehmen wegen dem Fruchtzuckergehalt. Würde jetzt rein gefühlsmäßig sagen, dass z.B. Orangen, Mandarinen, Äpfel... ganz ok sind. Ansonsten vll. eher Gemüse wie Gurken, Karotten, Paprika...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst mit viel viel wasser zum beispiel äpfel wassermelonen oder avocados ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickili
30.10.2012, 07:32

Avocados helfen nicht da sie sehr viel fett enthalten

0

nur mit obst geht es nicht, aber obst soll immer mitgegessen werden, jedoch keine grossen mengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen ist eine Sache die vom Gehirn gesteuert wird.

Melonen sind nicht schlecht, sie fördern den Wasserausscheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von branda99
29.10.2012, 20:45

mhm okay,danke..

0

Was möchtest Du wissen?