Welches Objektiv und warum ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

50mm 1.4 USM 100%
50mm 1.8 STM 0%

7 Antworten

50mm 1.4 USM

1.4 weil lichtstärker und bessere Bokeheffekt. Wenn du lange professionell fotografieren willst, weil es sich somit rentiert.

Wenn du nur Hobby machst, dann 1.8 weil Preis/leistungsverhältnis viel besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keines der beiden. Ein lichtstarkes Objektiv kauft man sich, um es bei Offenblende nutzen zu können. Die Bildschärfe lässt da bei beiden zu wünschen übrig.

Entweder noch etwas auf das 50er Sigma Art sparen oder mal abwarten, wann Canon das neue 50er ankündigt, da ist noch ganz klar, ob es ein Nachfolger fürs 1.4er oder 1.2er wird. Aber da ersteres über 30 Jahre alt ist und keinerlei Konkurenz zum Sigma darstellt, dürfte klar sein, woran aktuell gearbeitet wird.


http://www.the-digital-picture.com/Reviews/ISO-12233-Sample-Crops.aspx?Lens=989&Camera=453&Sample=0&FLI=0&API=0&LensComp=941&CameraComp=453&SampleComp=0&FLIComp=0&APIComp=0

http://www.canonrumors.com/new-50mm-on-coming-soon-cr2/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wir sollen jetzt errate für welchen Anwendungsbereich? Oder einfach eine Münze werden und deine Frage dann per Zufall beantworten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was du fotografieren/filmen möchtest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich das Lichtstärkere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du von so einer Abstimmung Deine Kaufentscheidung abhängig machen oder hattest Du einfach nur langeweile? So eine Abstimmung bringt gar nichts, wenn Du nicht schreibst, wofür Du das Objektiv brauchst, was Du fotografieren möchtest und was Du bereit bist auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde mir eher etwas Gutes holen, ein Sigma 50mm/1,4 ART z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?