Welches nicht zu teure Objektiv ist gut für Tierfotografie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht garantiert nur keinen sichtbaren Unterschied aus. Das Tamron ist gar nicht so schlecht für den Preis. Kuck mal auf photozone.de, da haben sie das AF 70-300mm f/4-5.6 LD Di macro 2007 an Pentax K getestet und das AF 70-300mm f/4-5.6 SP Di VC USD an einer Vollformat-EOS.

Es geht dir auch nicht um Tier-, sondern um Sportfotografie, und da ist dein Problem wahrscheinlich zum einen Präzision und Geschwindigkeit des Autofocus und zum anderen die generelle Technik, Mitzieher und so. Eine echte spürbar bessere Hardware kriegt man da leider erst für wesentlich mehr Geld. Versuch dir vielleicht eine gute manuelle Fokussiertechnik anzueignen, je nachdem wie gut das geht mit dem Sucher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurahauser
25.11.2015, 19:05

hallo, danke für deine antwort!

was würdest du zu dem NIKKOR AF-S DX 18-200mm 3.5-5.6 G ED VR sagen ? wäre das objektiv besser? lg Laura :)

0

Hallo laurahauser,

mein low Budget Tipp ist das Sigma 50-200 DC OS HSM

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B002330GOW/ref=mp_s_a_1_1?qid=1448309545&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=sigma+50+-+200

Gerade bei preiswerten Telezoomobjektiven ist weniger (Brennweite) meist mehr (Abbildungsleistung).

Aber genau so wichtig ist die richtige Einstellung der Kamera, verschwommene Aufnahmen liegen meist an zu langen Belichtungszeiten und weniger am Objektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dich mit der technik auseinandersetzen und die einstellungen manuell vornehmen. wenn du die verschlusszeit sehr niedrig ansetzt, wird auch nichts verschwommen.

schau dir den zusammenhang aus iso/verschlusszeit/blende an und dann versuch nochmal mit dem 70-300er fotos zu schießen. das 55-300 ist genau so eine dunkelkammer und wird nichts besser machen. einzige steigerung wäre ein 70-200 f2.8.

wenn du mit iso- und motivautomatik fotografierst, brauchst du dich über schlechte bilder nicht wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurahauser
23.11.2015, 20:15

Danke für deine antwort sie hat mir sehr geholfen ! :)

0

Was möchtest Du wissen?