Welches Objektiv für Portrait( Nikon Spiegelreflexkamera)?

7 Antworten

ich habe mit den Sigma Art Objektiven sehr gute Erfahrungen gemacht, ebenso bin ich aber ein Fan von Zeiss Objektiven, deren aktuelles Milvus 50mm f/1.4 ebenfalls hervorragend ist, allerdings nur manuell zu fokussieren (ist ja nicht jedermann's Sache) nur um mal einen weiteren Kandidaten in den Raum zu werfen...

Mein Rat zu deiner Auswahl würde hier also klar an das Sigma gehen

+1 fürs Sigma 50mm f/1.4 Art - ein sehr scharfes Objektiv, mit ausgezeichneter Bildqualität und viel Lichstärke. Man hat viel Spielraum wegen der Lichtstärke was das Bokeh angeht - da ist immer eine Geschmackssache, wem was gefällt, aber ich finde das Bokeh von diesem sehr schön.

Würde nur noch dazu sagen - es lohnt sich auch das USB Dock, was mit den Art-, Sport- und Contemporary-Objektiven kompatibel ist, anzuschauen, weil es recht praktisch für Updates/bzw. Justieren ist.

0

Das haengt von der Sensorgroeße, deinen Qualitaetsanspruechen (bokehmaeßig), deinen Bildideen und deiner "Wohlfuehlentfernung" vom Modell ab.

...und auch natuerlich von den Preis- und Gewichtsvorstellungen ;-) 

das Geld ist kein großes problem, die Große Auswahl ist schwer

0
@Lindalinde

Soo groß ist die Auswahl doch gar nicht. Das schoenste aber: du kannst kaum etwas falsch machen. Du solltest allerdings doch mal eine "Hausnummer" festlegen, sowohl was das Budget als auch was die Brennweite angeht oder ob es doch ein Zoom sein soll.

Also:

Wohlfuehlentfernung/Ausschnitt?--> Brennweite

Budget--> 150, oder 300 oder doch 1000 oder gar 2000€ ?

Neu oder darf es auch gebraucht sein?

Manuelles Fokussieren wuerde ich bei dem kleinen Sucherbild der Nikon nicht empfehlen.

0

dankeschön, wirklich Sie haben mir bei der Auswahl geholfen! MfG

0

für mich ist auch die Lichtstärke sehr wichtig. Es kann auch gebraucht sein und funktionfähig ist sehr wichtig....

0
@Lindalinde

Mit 2 unterschiedlichen Sensorformaten waere ein 85mm Objektiv meine Wahl. Die gibt es recht guenstig (und leicht) als 85mm/1,8 von Nikon und Tamron oder als 1,4 von Nikon und Sigma.

Dann haette man an der Kleinbildkamera das optimale Portraittele und an der APS-C Kamera das Optimum, wenn man nicht ganz so nah dran sein will. 

Sehr gut sind die alle, wobei das Sigma da momentan wohl das Beste sein duerfte.

0

bieten Sie was an?

0

dankeschön!

0

das meinen Sie von sigma 85mm F1,4 Spitzenleistung - das ultimative Objektiv für Portraits und mehr.

0

welche Unterschiede haben Sigma 50mm F1,4 EX DG HSM Objektiv 

0

und die 85mm

0
50mmm f1,8

Ja, da gibt es nur ein einziges Objektiv von einem einzigen Hersteller, und da es auch nur eine einzige Nikonkamera gibt, lässt sich die Frage sehr spezifisch beantworten: Nimm das Sigma, aus Gründen.

Was möchtest Du wissen?