Welches Notebook/Laptop eignet sich am besten für Sims 3 inkl. allen Erweiterungspacks?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das mit den Grafikchips ist teilweise richtig. Aktuelle Chips sollten Sims aber durchaus schaffen.
Grafikchips sind auch nicht sehr Leistungsstark, allerdings wirst du unter 400€ kaum ein Laptop mit einer etwas guten Grafikkarte finden.

Ich empfehle dir einen mit einem I3 Prozessor und 4Gb RAM. Der Grafikchip sollte mindestens mal eine Intel Graphics 4400 oder höher sein. Davon gibt es haufenweisen welche.

Hier ein Beispiel : http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+flex+2+15+59428491+notebook

Wichtig : Du musst die Grafik weit runter stellen, sonst wird es vermutlich laggen. Auf jeden Fall die Auflösung runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritzi22
25.10.2015, 00:12

Schade ich würde es eigentlich sehr gerne in hoher auflösung spielen:/

0
Kommentar von greenstar19
25.10.2015, 00:14

Dafür müssten es 99€ mehr sein und es geht auf etwas hoch

0

Hallo,
Kannst du mir ein Link von deinem jetzigen Laptop schicken ? Ich Habe nur gutes in dem Laptop gesehen. Mich würde es dich etwas wundern wenn Sims 3 darauf nicht läuft, aber ich glaube es gibt unterschiedliche.

Teil 2 folgt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenstar19
24.10.2015, 23:54

Hast du mal alles in der Grafik runter geschraubt ? Der Laptop sollte es eigentlich schaffen, vor allem die Grafikkarte ist recht gut. Wird auch die Nvidia genutzt und nicht der interne Grafikchip ?

0

Was möchtest Du wissen?